macharten-Pop-up 2023

Stadtleben // Artikel vom 08.12.2023

macharten-Pop-up

Ein zweites und letztes Mal gastiert Monika Assem mit ihrem Taschenlabel bei Marc Ephraim, der seinen 2017 in der Südlichen Waldstraße eröffneten und ’22 in die Herrenstraße umgezogenen „Fashion. Women. Concept“-Store Anfang Januar schließen will.

Und weil macharten dieses Jahr 20. Jubiläum feiert, hat die Karlsruher Designerin an zwei Wochenenden im Dezember eine feine Auswahl an Weggefährtinnen in ihren Pop-up eingeladen: am Fr+Sa, 8.+9.12. Julia Andratschke (Holzarbeiten), Natascha Brändli (Zeichnungen), Mirjam May (Designermode) sowie Anke Staubach (Knitware) und am 15.+16.12. Fee Heartfelt (Strickdesign), Jutta Becker (Keramik), Yanni Hamdy (Y.Illustrations) und Julia Kästle mit ihrem Schmucklabel by JU. -pat

25.11.-23.12., Mo-Sa 11-19 Uhr, Marc Ephraim, Herrenstr. 26., Karlsruhe
www.macharten.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL