Marktfest Ettlingen 2017

Stadtleben // Artikel vom 26.08.2017

Marktfest Ettlingen

Kulturell und kulinarisch begleitet flaniert man an diesem Wochenende durch die historische Ettlinger Altstadt.

Auf den Bühnen am Marktplatz, dem Neuen Markt und dem Hugo-Rimmelspacher-Platz spielen unterschiedlichste Bands von Rock und Pop über Jazz bis hin zu Irish Folk (u.a. 6th Element aus Pforzheim und die Karlsruher Soul Shot) sowie die lokalen Musikvereine wie der MV Ettlingen, der Musikzug der Bürgerwehr, die Big Band des Albgaumusikzugs, das Drehorgelorchester, der Chor Rhythm’n’Fun des Gesangvereins Liedertafel, der Shanty-Chor sowie der Gesangverein Sängerkranz Spinnerei und die Mundartfreunde; dazu kommen Kleinkünstler und Komödianten.

Auch für die Kinder ist jede Menge geboten: Am Sonntagnachmittag animiert z.B. ab 11 Uhr ein Mitmachzirkus an der Martinskirche zum Jonglieren und Einradfahren. Und wie jedes Jahr sind die Partnerstädte Epernay, Middelkerke, Gatschina, Menfi und Löbau auf dem eintrittsfreien „Marktfest“ vertreten. Unbedingt einzuplanen: ein Besuch des Kunsthandwerkermarkts in der Schlossgartenhalle und auf dem Kurt-Müller-Graf-Platz! -pat

26.+27.8., Sa 11-20 Uhr, So 11-19 Uhr, Altstadt Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...




Peter-und-Paul-Fest 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2018

Die Belagerung des kurpfälzischen Brettheims durch Herzog Ulrich von Württemberg 1504, das aus dem 16. Jahrhundert überlieferte „Peter-und-Paul-Freischießen“ und der „Schäfersprung“ sind die historischen Fakten und Traditionen, auf die sich das „Peter-und-Paul-Fest“ beruft.

>   mehr lesen...




Eckkulturdörfle 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2018

Zwei Tage wird das „Dörfle“, das in den 70ern totsanierte älteste (Arbeiter-)Viertel der Stadt, das nun mit Städtebaumitteln im Rahmen des Sanierungsgebiets „Innenstadt Ost“ wieder aufgemöbelt werden soll, zum kulturellen Hotspot mit rund 100 beteiligten Künstlern.

>   mehr lesen...




Midsummer@Südliche Waldstraße 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 21.06.2018

Karlsruhes schönste Flaniermeile feiert seinen ersten „Midsummer“.

>   mehr lesen...




„Lametta“-Bewerbungsschluss 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2018

Die lässige Alternative zum üblichen Weihnachtsmarkteinerlei geht am 7. und 8.12. in die neunte Runde.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Villa Schönsinn Atelier

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

14 Jahre war Katrin Meiers Villa Schönsinn in Karlsruhe und Ettlingen ansässig.

>   mehr lesen...




25 Jahre „Watthalden Festival“

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

Mit seinem stets stimmigen Programm zwischen Klassik, Jazz, Folk und Weltmusik, zu dem sich zumeist Tupfer aus Soul, Pop und Chanson gesellen, aber natürlich vor allem mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das Open Air zu einem identitätstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der nicht nur bis Karlsruhe und natürlich auch weit in das Albtal hinein eine große Strahlkraft besitzt.

>   mehr lesen...




7. Bergfried-Spectaculum

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Alle zwei Jahre kehrt das Mittelalter nach Bruchsal zurück.

>   mehr lesen...