Max Café Bar

Stadtleben // Artikel vom 26.03.2013

Schmeling, Raabe, Goldt und der Prinz von Baden haben eine Gemeinsamkeit: ihren Vornamen.

Letzterwähnter war einst Hausherr des Palais und ist im Max heute noch allgegenwärtig – von der Wandlithographie über die gravierten Stühle bis in die Speisekarte, wo er mit seinen Vettern stellvertretend für Frühstücksvarianten, Sandwiches und Salate steht. Dazu gibt es wechselnde Tagesgerichte, das aktuelle Angebot steht auf der Website.

Stets eine Versuchung sind die selbstgebackenen Klassiker vom Schokobrownie über den süßen warmen Ofenschlupfer mit Vanillesoße bis zu Himbeer-Mandel oder Haselnuss-Kirschkuchen; ergänzt wird die Vitrine um saisonale Leckereien wie Espresso-Cheese-Cake oder Rabarber-Baiser. Und dazu ein Costadoro-Kaffee, der in Norditalien Qualitätsmaßstäbe setzt!

Von der Frühstückskarte kann man hier bis in den Abend hinein bestellen, wenn das Café zum Barbetrieb umschwenkt. Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen blicken lassen, öffnet Barbara Kentner wieder die Terrasse mit ihrem wunderbaren Ausblick auf den Vorgarten des Palais. -pat

Akademiestr. 38a, Karlsruhe, Tel.: 0721/16 17 890, Mo 10-22.30 Uhr, Di 10-22.30 Uhr, Mi+Do 10-24 Uhr, Fr+Sa 10-2 Uhr, So 10-18 Uhr
www.max-cafe-bar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...