Max Café Bar

Stadtleben // Artikel vom 26.03.2013

Schmeling, Raabe, Goldt und der Prinz von Baden haben eine Gemeinsamkeit: ihren Vornamen.

Letzterwähnter war einst Hausherr des Palais und ist im Max heute noch allgegenwärtig – von der Wandlithographie über die gravierten Stühle bis in die Speisekarte, wo er mit seinen Vettern stellvertretend für Frühstücksvarianten, Sandwiches und Salate steht. Dazu gibt es wechselnde Tagesgerichte, das aktuelle Angebot steht auf der Website.

Stets eine Versuchung sind die selbstgebackenen Klassiker vom Schokobrownie über den süßen warmen Ofenschlupfer mit Vanillesoße bis zu Himbeer-Mandel oder Haselnuss-Kirschkuchen; ergänzt wird die Vitrine um saisonale Leckereien wie Espresso-Cheese-Cake oder Rabarber-Baiser. Und dazu ein Costadoro-Kaffee, der in Norditalien Qualitätsmaßstäbe setzt!

Von der Frühstückskarte kann man hier bis in den Abend hinein bestellen, wenn das Café zum Barbetrieb umschwenkt. Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen blicken lassen, öffnet Barbara Kentner wieder die Terrasse mit ihrem wunderbaren Ausblick auf den Vorgarten des Palais. -pat

Akademiestr. 38a, Karlsruhe, Tel.: 0721/16 17 890, Mo 10-22.30 Uhr, Di 10-22.30 Uhr, Mi+Do 10-24 Uhr, Fr+Sa 10-2 Uhr, So 10-18 Uhr
www.max-cafe-bar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...