Midsummer@Südliche Waldstraße 2018

Stadtleben // Artikel vom 21.06.2018

Scrap Life Project

Karlsruhes schönste Flaniermeile feiert seinen ersten „Midsummer“.

Musikalisch untermalt durch die vom Straßenfest wohltätig bedachte Durlacher „Freakrock“-Gruppe Los Catacombos öffnen die Läden bis 22 Uhr zum Nightshopping: Das Inneneinrichtungshaus Burger präsentiert das Karlsruher Recycling-Label Scrap Life Project: Max Guderian, Clemens Lauer, Grischa Erbe und Moritz Jähde, ein Team aus HfG-Produktdesign-Studenten und -Absolventen, haben sich für ihre Hocker eines ziemlich außergewöhnlichen Abfallprodukts angenommen: den Fladen, die beim sonst auf Perfektion und Gleichförmigkeit getrimmten Kunststoffspritzguss völlig zufallsgeneriert aus der Maschine quillen, wenn Farbe oder Material gewechselt werden.

Die Produktdesigner nehmen die charakteristischen Pflatscher als das, was sie sind und versehen den aufgrund seiner Heterogenität meist in der Verbrennungsanlage endenden „Grade C“-Kunststoff mit vier Edelstahlrohren – dadurch entstehen Hocker, die so unikat sind wie das zugehörige Video auf der Projekt-Website scraplifeproject.com. Außerdem gibt es Ausstellungsmöbel im Summer Sale.

Auch Marc Ephraim offeriert modische Designerstücke zum vergünstigten Preis; bei Claudia Staudt fertigt Hutlinde sommerliche Strohhüte und eleganten Kopfschutz für jede Gelegenheit, vor dem Seglerladen macht eine H-Jolle fest und die Galerie Elwert zeigt neue Werke von Udo Lindenberg, Otto, James Rizzi, Janosch und El Bocho. Dazu verköstigt die Barista Lady mit Kaffeespezialitäten, Cocktails sowie frischem Popcorn, während die Restaurants ihre Außenflächen erweiterten.

Wehmut liegt am längsten Tag des Jahres ebenso in der Luft: Denn Evelyn Engel von Skog 42 sagt nach acht Jahren „Goodbye Karlsruhe!“ und versüßt den bitteren Abschied ab 18 Uhr mit House-Beats der Kitchen Tunes. -pat

Do, 21.6., Südliche Waldstraße, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 17.09.2018

Karlsruhes DeliBurgers sind in aller Munde.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.09.2018

Hinter Rawtwist stecken unsere lieben Ex-Nachbarn aus dem mediterranen Innenhof des alten INKA-Büros in der Sophienstraße.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.09.2018

Weil die ehrenamtlich tätige Initiative an ihre personelle Grenze gestoßen war, sollte die sechste Auflage des Vorzeige-Stadtteilfests eigentlich die letzte gewesen sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2018

Die Kombilösung zeigt bei ihren „Baustellen Open“ einmal mehr, was im Underground seit 2010 vor sich gegangen ist.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2018

Dass Konsum auch anders geht als auf Kosten von Mensch und Natur, zeigt die deutschlandweite „Faire Woche“, an der sich das bis 2020 vom Verein Trans Fair als „Fairtrade-Stadt“ bestätigte Karlsruhe von Mitte September bis Ende Oktober zum zehnten Mal beteiligt.





Stadtleben // Tagestipp vom 14.09.2018

Das „Gernsbacher Altstadtfest“ lockt alljährlich viele Besucher in das wunderschöne Städtchen an der Murg.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.09.2018

Schon fast ein wenig ungläubig haben wir während der Sommerpause die Reaktionen auf unsere Zeitungs-Nullnummer Super INKA verfolgt.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.09.2018

In der Sommerpause las ich einen Artikel in den BNN über die Berckholtz-Stiftung und deren geplanten Neubau in der Weststadt, der aufgrund von nun zu realisierenden Gesetzesvorgaben (Kurzform: jeder Raum eine Nasszelle, 100 Plätze statt derzeit 140) nötig sei.