Musik baut Europa

Stadtleben // Artikel vom 04.05.2012

„Musik baut Europa“ auch nach dem offiziellen Ende der Europäischen Kulturtage weiter.

Auch die Soundart-Ausstellung im ZKM steht in diesem Zusammenhang. Und deren Rahmenprogramm hat es in den nächsten Wochen in sich: So feiert am 21.4. das Institut für Musik und Akustik „30 Jahre Touch“ mit einem elektronischen Konzert, Lounge und gleichzeitiger Präsentation der Installation „Morning Line“ mit Philip Jeck, Achim Mohné, The Ash International Sound System und DJ Deepthought im ZKM-Foyer (ab 21 Uhr).

Am 28.4. ab 20 Uhr lässt im ZKM-Kubus ein Fluxus-Konzert mit Ben Patterson und „Die Maulwerker“ die 60er Jahre wieder aufleben und macht deutlich, wie eng Klang und Kunst damals verwoben waren. Und am So, 29.5. folgt ab 20 Uhr im ZKM ein „Sprache“ überschriebenes Solo-Konzert mit Christian Kesten und Werken von Ed Sommer, Gerhard Rühm und Jacques Demierre. Eine kleine Sensation ist das Livekonzert von Dieter Meier am 5.5., 20 Uhr anlässlich seiner Ausstellungs-Werkschau im ZKM.

In der Durlacher Orgelfabrik antworten derweil Gedok-Künstlerinnen mit Musik, Literatur und Bildender Kunst auf Rihms Werk: Bei der Vernissage am Fr, 4.5., 18 Uhr werden intermediale Arbeiten vorgestellt und es gibt eine Uraufführung der Kompositionen von Hanna Jüngling und Ute Reisner. Am Sa, 5.5. ab 17 Uhr wird Musik von Ute Reisner zu Tuschezeichnungen von Birgit Geese und Hanna Jüngling sowie zu Mixed-Media-Arbeiten von Jutta Hieret aufgeführt und zudem der Fotomusikfilm „Zyklische Betrachtungen“ (Hieret/Reisner) vorgestellt. Bei der Finissage am So, 20.5. ab 11 Uhr lesen Irmentraud Kiefer und Hedi Schulitz, dazu spielt das Duo Saitenwellen (Hanna Jüngling/Ute Reisner) freie Improvisationen. -ChG/rw

Gedok-Vernissage: 4.5., 18 Uhr mit Uraufführung, bis 20.5., Orgelfabrik Karlsruhe-Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...