Nadelwelt

Stadtleben // Artikel vom 07.05.2012

Die „Nadelwelt“ kommt mit über 120 internationalen Ausstellern und einem Sortiment rund um die Themen Patchwork, Sticken, Stricken, Nähen, Häkeln und andere textile Handarbeiten.

Auf über 7.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche können sich die Besucher der Endverbrauchermesse vom Angebot an Patchworkstoffen, Schnittmustern, Näh- und Stickgarnen, Wolle, Nähmaschinen, Knöpfen, Bändern, Perlen, Büchern und Zeitschriften sowie jeglichem Zubehör inspirieren lassen.

Neben dem Einkaufserlebnis besteht Gelegenheit, sich mit professionellen Kreativen aus der Branche und zahlreichen Künstlern an den Ständen über Trends, Materialien und Techniken auszutauschen. Wer selbst kreativ tätig werden möchten, kann an einem der vielen weiteren Kurse teilnehmen, die im Rahmen der „Nadelwelt“ angeboten werden. Namhafte Kursleiter unterrichten die neuesten Trends und Techniken.

Unter ihnen auch die Stargäste Kaffe Fassett und Brandon Mably. Die „Meister der Farben“ gehören zu den führenden Textilkünstlern weltweit und zeigen auf der „Nadelwelt“ nicht nur ihre neusten Werke, sondern geben ihr Wissen auch in zwei Kursen weiter. Beim „Genießer-Abend“ in Anwesenheit der beiden Künstler wird ein Vier-Gänge Menü mit einer Präsentation von Fassett verknüpft, in der er seine Projekte vorstellt und über den richtigen Einsatz von Farben spricht.

Ein weiterer Schwerpunkt der „Nadelwelt“ ist die „Stickstraße“: Neben namhaften Ausstellern und ausgefallenen Ideen wie Sticken auf Baumrinde oder Papyrus gibt es eine große Workshopfläche, auf der spontanes Mitmachen ausdrücklich erwünscht ist. Und unter dem Motto „Museum trifft Nadelwelt“ werden in Zusammenarbeit mit dem Stickerei-Museum Ennigerloh Repliken und originale historische Stickmustertücher aus drei Jahrhunderten gezeigt. -pat

11.-13.5., Fr+Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr, Kongresszentrum Karlsruhe
www.nadel-welt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...