Neueröffnung: be yogi

Stadtleben // Artikel vom 19.08.2023

be yogi

Die Mitte Juni in der Kriegsstraße nur wenige Schritte vom „Ettlinger Tor“-Center neu eröffnete Ayurveda- und Yoga-Shala-la be yogi lädt alle KarlsruherInnen zu Yoga in Gemeinschaft ein.

Die ersten 200 Besucher sind äußerst angetan: Fünf von fünf Sternen bei Google und Eversports sprechen eine deutliche Sprache. Das offene Kursangebot von be yogi bietet Yoga für jeden – „Come as you are“ ist darum eines der acht Glücksprinzipien des Studios, das Programm entsprechend breit gefächert. Es richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Praktizierende: fließendes Vinyasa Yoga, meditatives Yin Yoga für die Faszien, Slow Flow mit spirituellen Elementen aus dem Bhakti Yoga, aber auch Power Flow, ein sehr dynamischer Stil.

Aber wie findet man in dieser Vielfalt den passenden Yogastil? „Ausprobieren“, lautet die schlichte Antwort von Ulla Strauß, der Gründerin von be yogi. „Was für den Einzelnen passt, d.h. welcher Stil und welcher Teacher matcht, ist eine Frage der Persönlichkeitsstruktur.“ Zum leichteren Finden lädt be yogi alle zu 14 Tagen Gratisyoga ein und bietet zusätzlich verschiedene Events und Workshops, z.B. Gratisyoga für Passanten auf dem Marktplatz oder Gesprächsrunden über Yoga-Ausbildungen. Aktuell bereitet be yogi eine Online-Offensive vor; dabei soll über hybride und Onlineklassen das Ausprobierangebot noch deutlich erweitert werden. Außerdem kann jeder seinen Lieblingslehrer aus dem Teacher-Kollektiv z.B. mit in den Urlaub nehmen.

Auch wer seine Praxis vertiefen oder Yoga zum Beruf machen möchte, ist bei be yogi richtig: Ab Sa, 19.8. kann sich jeder über das Yoga-Teacher-Training „Soul 200 plus“ unverbindlich informieren und auch vormerken lassen. Der Name ist Programm: „,Soul‘ macht es leichter, die Weisheiten des Yoga kreativ zu nutzen, indem das Teacher-Training der Lebensrealität dieselbe Gültigkeit einräumt“, so Strauß. Die Ausbildung „Soul 200 plus“ basiert inhaltlich auf den Richtlinien der Amerikanischen Yoga Alliance (AYA), um einen hochwertigen internationalen Qualitätsstandard zu gewährleisten und setzt ihre Schwerpunkte entsprechend auf die Bereiche „Praxis & Technik“, „Unterricht“ sowie „Praktikum & Berufschancen“. Schon während der Ausbildung stehen den Absolventen Mentoren aus dem „be yogi“-Teacher-Team zur Seite. -pat

Kriegsstr. 86, Karlsruhe, 0721/93 38 45 86
www.beyogi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL