Neueröffnung: Goldstück – Die Kochwerkstatt

Stadtleben // Artikel vom 17.07.2017

Weil Rebecca und Mark Kipson keine passende größere Location für ihr Goldstück auftun konnten, haben sie das beliebte Dessertcafé in der Karlstraße Mitte Februar aufgegeben – und nun die Kochwerkstatt eröffnet.

In den Räumen des Rüppurrer Bulthaup-Studios a-mano konzentrieren sich die beiden Foodstylisten mit Sternegastro-Vergangenheit jetzt voll und ganz auf ihre Kochkurse. Unter professioneller Anleitung wird bei „Neue Sommerküche“ (22.7.), „Fisch & Meer“ (19.8.), „Spätsommer-Küche“ (2.9.) und „Baden trifft Fernost“ (23.9.) gemeinsam ein mehrgängiges Menü kreiert und verkostet, in den Workshops entstehen Soßen, Chutneys und Backwaren zum Mitnehmen.

Die Kurse sind einzeln oder als geschlossene Gesellschaft im Geschäfts-, Familien- oder Freundeskreis ebenso via E-Mail an kochevent@dasgoldstueck.de buchbar wie die Genussabende, bei denen verschiedenste Produkte mit Profis unter die Lupe genommen werden.

Die nächsten Termine: „Alles Tomate“ (22.9.) mit Matthias Preisler und „Wild auf Wild“ (13.10.) mit Burbacher Jägern. Außerdem sorgt die Kochwerkstatt abseits des klassischen Restaurantbesuchs für den kulinarischen Rahmen – ob Flying Dinner oder Küchenparty. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL