Neueröffnung: Jacques Meyer’s Culinarium

Stadtleben // Artikel vom 17.04.2013

Schweren Herzens, aber nach über 20 Jahren Gastronomie durchaus verständlich, hat Daniela Schwendemann ihren tollen Feinkostladen mit Restaurant nun vertrauensvoll in neue Hände gegeben.

Jacques Meyer, gebürtiger Elsässer aus Straßburg, bringt aus Frankreich den Titel Maitre-Restaurateur mit, was so viel bedeutet wie „Meister der gehobenen Gastronomie“: Für sein ehemaliges Restaurant in Nizza erkochte Meyer zwei Gabeln im Michelin. Grundsätzlich bleibt die bisherige Konzeption mit Feinkostgeschäft und Gastronomie bestehen – auch der Mittagstisch zu moderaten Preisen.

Catering aber wird nur noch in kleinerem Rahmen als Partyservice oder Speisenlieferung für bis zu 30 Personen angeboten. Dafür wird es mehr Angebote aus der Theke auch zum Mitnehmen geben, Quiche, Antipasti, leckere Flusskrebs- oder Hasenterrinen, vegetarische Terrinen sowie französische Käsespezialitäten. Der Speiseraum wurde schon rein farblich durch ein angenehmes Bordeauxrot in ein französisches Bistro im Brasserie-Stil verwandelt und entführt mit alten französischen Plakaten und Werbetafeln geradewegs nach Paris.

Insgesamt ist die Küche italo-frankophil ausgerichtet mit viel frischem Gemüse und Salaten, Entrecote, Dorade mit Ratatouille, Lammhaxe oder Entenbrust in Honig-Ingwersauce. Immer sonntags gibt es von 8.30-10.30 Uhr Croissants, Baguette und Brioche direkt aus Frankreich, ab 11-15 Uhr folgt ein Brunch. -rw

Steigenhohlstr. 1, Ettlingen, Tel.: 07243/76 64 86, Mi 10-19 Uhr, Do-Sa 10-22 Uhr, So 10-18 Uhr, Mo/Di Ruhetage
www.culinarium-ettlingen.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Czikus Carriere |

Der Speiseraum sieht toll aus mit den warmenFarben.
Ich weiss dass das Culinarium ein grosser Erfolg werden wird, weil wir Jacques und Matthias, ihre Küche und ihre warme Gastfreundlichkeit von der Auberge des Chasseurs in der Nähe von Genf kennen.
Wir werden bald einmal einen Abstecher nach Ettlingen machen.
Viel Erfolg,
Czikus und Rolf

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...