Neueröffnung: Rosa

Stadtleben // Artikel vom 17.10.2019

Rosa

Zwischen Electric Eel und Kopf & Kragen hat im Sommer die Café-Bar Rosa ihren Platz gefunden.

Nur die kleine Eistheke am Eingang erinnert noch an den Vorgänger Dolce Vita, optisch haben die neuen Betreiber Dawit Araya und Martin Heink einiges verändert: Die nun sichtbaren Rundbögen in der Schaufensterfassade springen schon von weitem ins Auge, von innen bieten die Fensterbänke gemütliche Sitzplätze.

Morgens ab 9 Uhr bekommt man im Rosa Kaffee und Frühstück, mittags dann Quiches, Kuchen und Speiseeis und ab dem frühen Abend geht’s in den Barbetrieb mit Snacks, Fassbier, Drinks und Cocktails über. Demnächst wird es wochentags einen Mittagstisch geben und am Wochenende kulinarische Events; auch Konzerte und Einzelausstellungen befreundeter Künstler aus Berlin und KA sind in Planung. Für Lounge-Stimmung sorgen wechselnde DJs (Do-Sa ab 19 Uhr).

Das Rosa möchte ein weltoffener Ort für Vielfalt, Austausch, Solidarität und (Sub-)Kultur sein. Bei den Produkten wird auf Nachhaltigkeit, Bio-Qualität, Fair Trade und Umweltverträglichkeit geachtet; vieles kommt direkt aus der Südstadt oder der Region. Seinen Kaffee bezieht das Rosa von Nuru Coffee, einer Kleinbauerninitiative aus Äthiopien, deren Erlös Frauen vor Ort in Form von Mikrokrediten und Weiterbildungsangeboten zugutekommt. Besitzer des Karlsruher (Kinder-)Passes erhalten im Rosa 25 Prozent Verzehrrabatt. -smk

Werderstr. 37, Karlsruhe, Mo-So 9-22 Uhr, Di 18-22 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2019

Auch dem tropischen Teil der Karlsruher Oststadt steht Weihnachten ins Haus.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Der Weihnachtsmarkt in der idyllischen Murg-Gemeinde wird mit viel Musik begleitet.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Für Hund und Halter kann der Gang im Gedränge des „Christkindlesmarkts“ eine äußerst stressige Angelegenheit sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.12.2019

Unter dem neuen Titelmotto „Kunst Handwerk Design“ richtet der Bund der Kunsthandwerker (BdK) Ba-Wü seine jährliche „Weihnachtsmesse“ aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Die zwischen Bretten und Heilbronn gelegene Kraichgau-Fachwerkstadt, in der 2021 die „Gartenschau“ stattfindet, hat mit ihrer Altstadt eine malerische Weihnachtsmarktkulisse zu bieten.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Nicht jeder Weihnachtsmarkt kann von sich behaupten, inmitten eines Unesco-Weltkulturerbes stattzufinden.





Stadtleben // Tagestipp vom 06.12.2019

Zum Zehnjährigen lässt der Kunst- und Design-Weihnachtsmarkt erstmals das komplette Tollhaus glitzern.





Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2019

Eine märchenhaft beleuchtete Altstadt, weiße Pagodenzelte und darin.





Stadtleben // Tagestipp vom 30.11.2019

Langlebigkeit, schonender Ressourcenumgang und lokale Produktion sind die Leitgedanken des Designmarkts „Schöne Bescherung“ im Kreativzentrum Emma.