Neueröffnung: Urban Jungle Concept Store

Stadtleben // Artikel vom 15.12.2018

In den sozialen Medien und einigen Berliner und Hamburger Geschäften sind sie bereits die neuen Stars.

Jetzt können auch Karlsruher eine Sammelleidenschaft für seltene und häufig farbenfrohe Pflanzen wie Pink Lady, Krokodilsfarn, Mini-Südseepalmen, Philodendron, Hoya, Aglaonema und Peperomia entwickeln, die an dekorativen Rankhilfen oder in Bambuskörben wachsen, in schlichten Gefäßen von der Decke hängen oder in dezent getönten Vasen schwimmen.

Urban Jungle nennt sich dieses aus Skandinavien und den Benelux-Ländern stammende Wohnkonzept. Mit ihrem neuen Laden macht Dorothee Palla die Leidenschaft für Zimmerpflanzen zum Beruf: Nach vielen Jahren als Wirtschaftsredakteurin tauscht die 39-Jährige Schreibtisch gegen Dschungel, den sie bis dato zuhause gezüchtet hat und nun in die Oststadt verlegt.

Die Eröffnung des Urban Jungle Concept Stores begleiten Gratiswaffeln, Glühwein und Punsch, dazu gibt’s zehn Prozent Rabatt auf sämtliche Artikel wie Pflanzen, Möbel, Blumentöpfe, Vasen, Weihnachtsdeko, Schreibwaren, Wandbilder, Schmuck, Duftkerzen oder Lampen. -pat

Sa, 15.12., 15 Uhr, Rudolfstr. 28, Karlsruhe, Tel.: 0152/04 12 32 51, Mi/Do/Fr 13-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr
www.urban-jungle.store

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL