NLP für mehr Balance und Gesundheit

Stadtleben // Artikel vom 22.02.2010

Gerade im täglichen Umgang miteinander – beruflich wie privat – sorgen wir zu wenig für uns selbst.

Eigene Fähigkeiten, Ressourcen und Stärken kommen nicht oder erst zu spät zur Geltung, zurück bleibt Wut, Ärger, Trauer und Hilflosigkeit. Der Körper sendet dann häufig deutliche Alarmsignale, indem er erkrankt und so zur nötigen Ruhe zwingt. Sinnvoller wäre es, rechtzeitig für sich zu sorgen, doch fällt es im Alltag oft schwer, aus den gewohnten Mustern auszusteigen.

Eine Hilfe kann das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) sein, das als Turbo-Lebenslernstrategie dient, um die eigenen Lebensmodelle zu erkennen und für sich sinnvoll zu nutzen. Es gelingt mit NLP leichter, sich selbst und andere zu verstehen, und NLP greift und nützt gerade im gesundheitlichen und mentalen Kontext enorm.

Der Persönlichkeits-Coach und NLP-Lehrtrainer Thierry Ball bietet in seinem Karlsruher Seminarinstitut, Scheffelstraße 18, ab dem 17.4. wieder eine NLP-Basisausbildung, zertifiziert nach DVNLP, an, auf der NLP professionell und von Grund auf gelernt werden kann. Ein einführender Infoabend hierzu findet am 24.2. statt; weitere Infos und Termine zur Ausbildung finden sich im Internet oder können am Telefon (Tel.: 0173/314 06 74) erfragt werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...




Peter-und-Paul-Fest 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2018

Die Belagerung des kurpfälzischen Brettheims durch Herzog Ulrich von Württemberg 1504, das aus dem 16. Jahrhundert überlieferte „Peter-und-Paul-Freischießen“ und der „Schäfersprung“ sind die historischen Fakten und Traditionen, auf die sich das „Peter-und-Paul-Fest“ beruft.

>   mehr lesen...




Midsummer@Südliche Waldstraße 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 21.06.2018

Karlsruhes schönste Flaniermeile feiert seinen ersten „Midsummer“.

>   mehr lesen...




„Lametta“-Bewerbungsschluss 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2018

Die lässige Alternative zum üblichen Weihnachtsmarkteinerlei geht am 7. und 8.12. in die neunte Runde.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Villa Schönsinn Atelier

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

14 Jahre war Katrin Meiers Villa Schönsinn in Karlsruhe und Ettlingen ansässig.

>   mehr lesen...




25 Jahre „Watthalden Festival“

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

Mit seinem stets stimmigen Programm zwischen Klassik, Jazz, Folk und Weltmusik, zu dem sich zumeist Tupfer aus Soul, Pop und Chanson gesellen, aber natürlich vor allem mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das Open Air zu einem identitätstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der nicht nur bis Karlsruhe und natürlich auch weit in das Albtal hinein eine große Strahlkraft besitzt.

>   mehr lesen...




7. Bergfried-Spectaculum

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Alle zwei Jahre kehrt das Mittelalter nach Bruchsal zurück.

>   mehr lesen...




1. Karlsruher Mobilitätsfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Ober- und unterirdisch feiert Karlsruhe sein erstes verkehrsmittelübergreifendes „Mobilitätsfestival“.

>   mehr lesen...