NLP für mehr Balance und Gesundheit

Stadtleben // Artikel vom 22.02.2010

Gerade im täglichen Umgang miteinander – beruflich wie privat – sorgen wir zu wenig für uns selbst.

Eigene Fähigkeiten, Ressourcen und Stärken kommen nicht oder erst zu spät zur Geltung, zurück bleibt Wut, Ärger, Trauer und Hilflosigkeit. Der Körper sendet dann häufig deutliche Alarmsignale, indem er erkrankt und so zur nötigen Ruhe zwingt. Sinnvoller wäre es, rechtzeitig für sich zu sorgen, doch fällt es im Alltag oft schwer, aus den gewohnten Mustern auszusteigen.

Eine Hilfe kann das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) sein, das als Turbo-Lebenslernstrategie dient, um die eigenen Lebensmodelle zu erkennen und für sich sinnvoll zu nutzen. Es gelingt mit NLP leichter, sich selbst und andere zu verstehen, und NLP greift und nützt gerade im gesundheitlichen und mentalen Kontext enorm.

Der Persönlichkeits-Coach und NLP-Lehrtrainer Thierry Ball bietet in seinem Karlsruher Seminarinstitut, Scheffelstraße 18, ab dem 17.4. wieder eine NLP-Basisausbildung, zertifiziert nach DVNLP, an, auf der NLP professionell und von Grund auf gelernt werden kann. Ein einführender Infoabend hierzu findet am 24.2. statt; weitere Infos und Termine zur Ausbildung finden sich im Internet oder können am Telefon (Tel.: 0173/314 06 74) erfragt werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...