No 19

Stadtleben // Artikel vom 20.12.2016

Individuelle und unkonventionelle Mode sowie die aktuellsten Trends für Frauen jeden Alters bietet Claudia Ferch in ihrer
Fashion-Boutique No. 19 in der Kreuzstraße.

Der Schwerpunkt liegt auf skandinavischen Labels mit cleanen Schnitten der Marke Stig P und verspielteren Details von Sofie Schnoor. Dazu passend: die Taschen der Stuttgarter Marke Centseize oder der hochwertige Modeschmuck der dänischen Marke Pilgrim. Ebenso neu sind die Gürtel des Schweizer Labels Buckles&Belts, die in Italien in Handarbeit gefertigt werden und die es in vielen Farben und Breiten gibt.

Jeder Gürtel wird im Laden auf die persönliche Länge angepasst. Bei einem Espresso oder Cappuccino ganz ohne Hektik fällt die Entscheidung zwischen den vielen femininen und zeitlosen Looks gleich viel leichter – und der Winter kann kommen – aber auch der Frühling! -wol

Kreuzstr. 19, Karlsruhe, Tel.: 0721/354 83 09, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.nummerneunzehn.com
www.facebook.com/nummerneunzehn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL