On Track

Stadtleben // Artikel vom 15.12.2019

Aus „Off Track“ wurde „On Track“.

Bei Kuchen und Kaffee wird das Kapitulieren geübt. Anhand von Performances erschaffen KünstlerInnen in unterschiedlichen Nischen des Kulturzentrums „neue Möglichkeitsräume“.

Beginn ist um 12 Uhr mit einem dreistündigen Workshop von Selina Bonelli und Thomas Reul, in dem sich Geübte und Neugierige in non-verbalen performativen Dialogen versuchen. Anmeldung per E-Mail an Claudia Teichmann (c.teichmann@kulturzentrum-tempel.de). Um 16 Uhr geht es weiter mit performativen Überraschungen u.a. von Johanna Wagner. -pat

So, 15.12., 16 Uhr, Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 24.01.2021

Die Interventionistische Linke (IL) hat am Sa, 23.1. in verschiedenen Städten zur Freigabe der Patente auf Corona-Impfstoffe aufgerufen.



Stadtleben // Tagestipp vom 13.01.2021

Das Secondhand-Kaufhaus Kashka des Diakonischen Werkes Karlsruhe zieht um.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.01.2021

Die Interessengemeinschaft Clubkultur hat sich zusammengetan, um die Interessen und Belange der Musikclubs, Spielstätten, Festival- und KonzertveranstalterInnen in Baden-Württemberg zu bündeln und sie mit geeinter starker Stimme gegenüber der Landespolitik zu vertreten.