Online-Casino-Bonuscodes: Darauf sollten Sie achten

Stadtleben // Artikel vom 20.07.2019

Casino (Foto: unsplash.com)

Die Nachfrage für Online-Casinos ist in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsen.

Immer mehr Anbieter für Casino-Spiele im Internet erobern den Markt, sodass Hobbyspieler oftmals die Qual der Wahl haben, sich für ein geeignetes Online-Casino zu entscheiden. Häufig ist es dabei ein Bonus für Neumitglieder, der den Ausschlag darüber gibt, sich in einem Online-Casino anzumelden. Denn die Konkurrenz zwischen den Betreiber der virtuellen Glücksspielhäuser ist groß – es wird um jedes neue Mitglied geworben. So suchen die meisten Casino-Fans in Deutschland gezielt nach Plattformen, die einen möglichst hohen Willkommensbonus versprechen.

Doch gibt es in Casino-Bonus einige Dinge zu beachten, um am Ende auch wirklich das erhoffte Zusatzguthaben zu erhalten: Die Bonusangebote der Casino-Betreiber können von einer Verdopplung bis zu einem Extraguthaben von bis zu 500 Euro reichen. So gilt es, sich vorab über die Möglichkeiten für einen Casino-Bonus zu informieren. Aus diesem Grund haben wir im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Ihnen eine Reihe von Tipps und Tricks zur Verfügung stellt, um bei einem Casino-Bonus keinen Fehler zu begehen. Damit gelingt es, sich problemlos ein Extraguthaben für ein Online-Casino zu sichern.

Welche Casino-Boni gibt es?

Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten für Spieler in einer virtuellen Spielhalle an ein Extraguthaben zu kommen. Die einfachste Methode ist ein Online Casino Bonuscode, der für neue Mitglieder gilt und bei der ersten Einzahlung mit einem Bonusguthaben aufgestockt wird. Außerdem gibt es noch bestimmte Bonusangebote, die schon für eingetragene Mitglieder in einem Casino gelten und es erlauben, ab einer bestimmten Einzahlungssumme ein Extraguthaben zu verteilen. Hier sind es meistens Einzahlungen ab 100 oder 200 Euro, die mit einem Bonus vergütet werden. Aber auch Freispiele für Slotmaschinen sind eine sehr beliebte Variante der Casino-Betreiber, um das Casino-Publikum zu einer erneuten Einzahlung zu bewegen.

Auf die Bonusbedingungen kommt es an!

Wenn sich ein Online-Casino-Bonusangebot zu verlockend anhört, sollte man unbedingt die Bonusbedingungen überfliegen. Denn bei den Bonusbedingungen hält es sich oftmals wie beim Kleingedruckten in einem Vertrag. Nicht selten sind die Einzahlungsboni mit bestimmten Einzahlungsvarianten wie einer Kreditkarte verknüpft, sodass man erst die Bonusbedingungen genau studieren sollte, ehe eine Auswahl auf ein Konto in einem Online-Casino erfolgt.

Casino-Bonus-Guthaben zunächst mehrmals umsetzen

Ehe man ein Bonusguthaben auszahlen kann, muss das Guthaben mehrmals durch die Mühlen eines Online-Casinos laufen. Meistens handelt es sich dabei um eine Bestimmung, die mindestens drei Umsetzung des Bonusguthabens verlangen, bevor man es auszahlen kann. Demnach müssen Spieler das Bonusguthaben auch tatsächlich einsetzen, um es als Gewinn auszahlen zu lassen.

Aktuelle Casino Bonusangebote miteinander vergleichen

Der Markt der Casinoanbieter gibt viel her, so dass sich auch das Angebot der verschiedenen Bonusangebote auf den verschiedenen Plattformen stark unterscheiden kann. In der Regel sind es Newcomer auf dem Online-Casino-Markt, die die lukrativsten Bonusangebote für Spieler in einem Online-Casino versprechen. In jedem Fall sollte man sich vor der Aktivierung eines Online-Casino-Bonus’ einen Überblick von allen aktuellen Angeboten für einen Einzahlungsbonus verschaffen. Auf diese Weise gelingt es, das beste Bonusangebot auszunutzen und ein möglichst hohes Extra-Guthaben abzustauben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2019

Auch dem tropischen Teil der Karlsruher Oststadt steht Weihnachten ins Haus.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Der Weihnachtsmarkt in der idyllischen Murg-Gemeinde wird mit viel Musik begleitet.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Für Hund und Halter kann der Gang im Gedränge des „Christkindlesmarkts“ eine äußerst stressige Angelegenheit sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.12.2019

Unter dem neuen Titelmotto „Kunst Handwerk Design“ richtet der Bund der Kunsthandwerker (BdK) Ba-Wü seine jährliche „Weihnachtsmesse“ aus.



Stadtleben // Tagestipp vom 10.12.2019

Plastik ist nicht mehr en vogue und dafür gibt es gute Gründe.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Die zwischen Bretten und Heilbronn gelegene Kraichgau-Fachwerkstadt, in der 2021 die „Gartenschau“ stattfindet, hat mit ihrer Altstadt eine malerische Weihnachtsmarktkulisse zu bieten.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Nicht jeder Weihnachtsmarkt kann von sich behaupten, inmitten eines Unesco-Weltkulturerbes stattzufinden.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Ihre „Leuchte mit Haltung“ hat 2012 voll ins Schwarze getroffen!