Pâtisserie Ludwig

Stadtleben // Artikel vom 01.04.2022

Pâtisserie Ludwig (Foto: Paul Gärtner)

„Eis Eis Baby“ lautet alljährlich das verführende Motto der Pâtisserie zur Outdoor-Saison.

Neben Törtchen und Macarons gibt’s in der neuen Location Stadtmitte (Herrenstr. 27) ab April hausgemachtes Yummy-Eis – als Novum in Karlsruhe und Umgebung superfrisch direkt aus der Maschine! „Dass wir Eis lieben, hat auch einen ganz praktischen Grund: Als Patissiers verfügen wir über ein ziemlich gutes Know-how in der Eisherstellung. Unser Ziel: Eis auf Sterne-Niveau zu kreieren“, umreißt Sven Ludwig seinen Anspruch.

Das beginnt schon beim Einkauf und der Zutatenwahl: „Wir haben in den vergangen 20 Jahren im süßen Handwerk viele Erfahrungswerte gesammelt, um die besten Eisrezepturen zu entwickeln. Dafür experimentierten wir mit unterschiedlichsten Zutaten, testeten uns durch unzählige Milch- und Vanillesorten, bis die finalen Ingredienzien feststanden.“

So kommen die Pistazien aus dem sizilianischen Bronte, die Vanille stammt aus Madagaskar, die Schokolade vom Traditionsunternehmen Valrhona, die Haselnüsse bezieht man aus dem Piemont, die Bio-Milch aus dem Umland. Für die perfekte Konsistenz sorgen acht original italienische Eismaschinen mit einem brandneuen Produktionsverfahren, die das Eis erst unmittelbar vor dem Verzehr friert. -pat

Herrenstr. 27, Di-Sa/Fei 9-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Tel.: 0721/98 92 21 00; Am Stadtgarten 15, Karlsruhe, Di-Sa 9-18 Uhr, So 11-17 Uhr, Tel.: 0721/93 38 82 28
www.patisserie-ludwig.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL