Peter-und-Paul-Fest 2018

Stadtleben // Artikel vom 29.06.2018

Peter-und-Paul-Fest

Die Belagerung des kurpfälzischen Brettheims durch Herzog Ulrich von Württemberg 1504, das aus dem 16. Jahrhundert überlieferte „Peter-und-Paul-Freischießen“ und der „Schäfersprung“ sind die historischen Fakten und Traditionen, auf die sich das „Peter-und-Paul-Fest“ beruft.

Ab Fr, 29.6. gehört Gewandung in Bretten für vier Tage zum guten Ton; Sänger, Musiker, Gaukler und Feuerakrobaten bevölkern die Altstadt, in der zwischen Handwerkskunst und Garküche, Schäfern, Stadtwache, Bauern, Landsknechten sowie über 50 weiteren Gruppen samt Gästen aus ganz Europa ein buntes Lagerleben herrscht – bis das Spielvolk Merlin allabendlich auf Originalinstrumenten unter meisterlicher Anleitung zum mittelalterlichen Mitmachtanz bittet.

INKA verlost 3 x 2 „Peter-und-Paul-Fest“-Bändel. Teilnahme per E-Mail bis So, 24.6. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Jubel“. -pat

Fr-Mo, 29.6.-2.7., Bretten
www.peter-und-paul.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 16.01.2019

Wohin mit leeren Joghurtbechern, schmutzigen Windeln und vertrockneten Druckerpatronen?





Stadtleben // Tagestipp vom 13.01.2019

Aufgrund gestiegener Beschaffungskosten wurden die Preise für Haushalts- und Wärmestrom im Januar 2019 abermals erhöht.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.12.2018

Stadion und Gesang gehört zusammen wie Fußball und Tor.





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach der handgeprägten 3D-Struktur hat die Produktdesignerin und Innenarchitektin Imme Vogel ihre junge Designertaschen-Marke benannt.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Auf dem Außengelände der Durlacher Event-Location Hubraum steht über die Wintersaison wieder die urige Hubalm-Hütte, in der es an festen Tagen im Monat zünftig zur Sache geht!





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Sie bespielen leerstehende Ladenflächen und geben eine leise Ahnung davon, wie das Stadtbild ohne die immer gleichen Filialketten aussehen könnte: Pop-up-Stores.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2018

In den sozialen Medien und einigen Berliner und Hamburger Geschäften sind sie bereits die neuen Stars.