Pflege-Agentur Andreas Störzinger

Stadtleben // Artikel vom 18.03.2018

Die Pflege-Agentur ist für alle da, die sich mit dem Thema der (häuslichen) Pflege befassen.

Sei es, weil ihre Angehörigen pflegebedürftig sind oder weil sie selbst Pflege benötigen bzw. in Zukunft benötigen werden. Denn da gibt es viele Dinge zu berücksichtigen und viele Erleichterungen, die man kennen muss, um sie nutzen zu können. Weil keiner eine Pflege allein stemmen kann, ist ein stabiles Netzwerk aus Helfern wichtig.

Andreas Störzinger berät, wie ein solches aussehen könnte und vermittelt bei bestimmten Fragen an Spezialisten – das kann eine Rechtsanwältin für Erbschaftsrecht sein oder eine Architektin mit Erfahrung im altengerechten Wohnen. Dabei kennt er die Branche von innen: Auf die Krankenpfleger-Ausbildung folgte ein BWL-Studium mit Schwerpunkt Krankenhausmanagement, später leitete er über 20 Jahre ein Altenpflegeheim. Auch in Sachen Mediation bringt er Erfahrung mit und natürlich kommen ihm bei der Beratung seine eigenen Netzwerkkontakte zugute.

Essen auf Rädern, Nachbarschaftshilfe, Ambulante Dienste oder Tagespflegeeinrichtungen sind einzelne Elemente bei der häuslichen Pflege; wie sie sinnvoll kombiniert werden können, wird im Beratungsgespräch herausgearbeitet. Und weil eine Pflege durch Angehörige sehr belastend und herausfordernd sein kann, legt Andreas Störzinger auch Wert auf gute Unterstützung für die Angehörigen sowie den Austausch von Pflegenden untereinander. -bes

Körnerstr. 46, Karlsruhe, Tel.: 0721/83 16 88 77
www.pflegeagentur-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL