Positive Fluktuation in der Südlichen Waldstraße

Stadtleben // Artikel vom 18.09.2020

Espressobar

Eine eher auch positive Fluktuation ist in der Südlichen Waldstraße zu erleben.

So ist Ergonomie & Wohnen in die neuen Räume neben Bassmann Optik eingezogen, auch die Baustelle ist nun endlich Geschichte. Der Kinder-Konzeptstore Emil & Greta mit Filialen auch in Waghäusel oder Köln feierte direkt vor dem Lockdown noch eine rauschende Eröffnung im ehemaligen Schuhfachgeschäft von Hubert Roth. Die Schuhtradition führt Marandino weiter, die innerhalb von Emil & Greta ihr schickes Kinderschuh-Sortiment anbieten.

Damen finden derweil bei Staudt Mode und Accessoires viele schöne individuelle und zeitlose Sommerkleider aus leichten Stoffen u.a. von Susanne Bommer, Annette Görtz und High; passend dazu bunte Sommertücher von Eigenart und Sandalen von Lofina. Ab Herbst kann sich dann auf eine Rückkehr von Taschendesignerin Monika Assem freuen: Sie bezieht den freigewordenen „Mode & Lieblingsdinge“-Laden gleich nebenan und wird sicherlich dazu beitragen, neben Burger Inneneinrichtung das Thema „Design“ in der Südlichen hochzuhalten.

Direkt neben José Vasconcelos’ Tasca hat Gabie Hilsmann ihre Espressobar (Waldstr. 50, Tel.: 0176/82 31 38 81, Mo-Sa ab 10 Uhr, So ab 11 Uhr) eröffnet. Vor augenfälliger Wandmaserung läuft fair gehandelter Kaffee aus der Maschine; zum nachhaltigen Angebot zählt auch, dass Wert auf Zutaten in Bio-Qualität gelegt wird. Verweilen kann man hier bei hausgemachtem Kuchen vom Frühstück an über den Mittagstisch mit Salaten oder Suppen bis hin zum Tagesausklang bei Aperitif, einem guten Wein und kleinen Snacks – auch vor dem Café mit Blick über die Einkaufsstraße. Auf Bestellung wird ein abwechslungsreiches Brunch-Büfett angerichtet; für private Veranstaltungen lässt sich die Espressobar samt professionellem Catering exklusiv buchen. -pat/rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 24.10.2020

„Das mit Abstand beste Einkaufserlebnis in der Region“ will die „Offerta“ auch in Corona-Zeiten bieten.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2020

Die Struktur des Raums bestimmen die Menschen, ist das Kollektiv des Café Noir überzeugt.



Stadtleben // Tagestipp vom 10.10.2020

Weil die Karlsruher dieses Jahr nicht zum „Fest“ kommen konnten, kommt „Das Fest“ zu den Karlsruhern.





Stadtleben // Tagestipp vom 09.10.2020

Sieh’ an, oder auf Spanisch: „Mira!“





Stadtleben // Tagestipp vom 09.10.2020

Es bewegt sich derzeit so einiges in der Südlichen Waldstraße, Karlsruhes schönster und exklusivster Einkaufs- und Genussmeile.





Stadtleben // Tagestipp vom 09.10.2020

Die „Schrägfunker“ Tina und Micha, sonst jeden vierten Sonntag im Monat beim Querfunk auf Sendung, verlassen das Radiostudio und wagen sich auf die Tempel-Bühne.





Stadtleben // Tagestipp vom 04.10.2020

Es wirkt wie ein Stück Berlin in Karlsruhe, der Prototyp stammt aber aus Saarbrücken.





Stadtleben // Tagestipp vom 04.10.2020

Das „Turmbergrennen“ wird zum Einzelzeitlauf.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.10.2020

Der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe feiert nicht nur sein 30-jähriges Bestehen.