PreventiKA

Stadtleben // Artikel vom 21.09.2008

Die Premiere wurde letztes Jahr mit Erfolg absolviert.

Nun geht die „PreventiKA“, die Karlsruher Messe für Gesundheit und Prävention, in die zweite Runde. Interessant ist sie nicht nur für Fachbesucher (beispielsweise der Fachkongresse und des Physiotherapie-Symposiums), sondern auch für jeden, der sich generell für den Themenkomplex Gesundheit, Bewegung, Entspannung und Ernährung interessiert und Informationen hierzu sucht – beispielsweise am dieses Jahr erstmals angebotenen Präventions-Parcours, an dem jeder an verschiedenen Stationen tes­ten (lassen) kann, wie es um die eigene Gesundheit bestellt ist.

Zu hoher Blutdruck oder Körperfettanteil sind deutliche Warnsignale, eine verminderte Hörfähigkeit oder Lungenfunktion ebenfalls – das Schlaganfallrisiko allerdings, das darf gerne auf niedrigstem Niveau herumdümpeln. Einsichten in sonst Verborgenes verspricht die Ausstellung „Der transparente Mensch“, die das Innenleben des menschlichen Körpers, dessen Organe und Funktionsbereiche mittels Präparaten, Modellen und 30 transparenten Körperquerschnitten freilegt.

Und Einblicke in spezielle Gesundheitsthemen bieten die Referenten: Dr. Andreas Buchinger beispielsweise wird vom Heilfasten berichten, und Professor Dietrich Baumgart, Chefarzt des Essener Preventicums, schildert die vielen „Gesichter des Herzinfarkts“. Auch das SWR4-BadenRadio nimmt sich der Gesundheit von Kopf bis Fuß an, und in der Leselounge lässt sich weiterer Wissensdurst stillen – denn in einen gesunden Körper gehört schließlich auch ein beschäftigter und befriedigter Geist. -bes

26.-28.9., 10-18 Uhr, Messe Karlsruhe, Messeallee 1, Rheinstetten
www.preventika.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...