PreventiKA

Stadtleben // Artikel vom 21.09.2008

Die Premiere wurde letztes Jahr mit Erfolg absolviert.

Nun geht die „PreventiKA“, die Karlsruher Messe für Gesundheit und Prävention, in die zweite Runde. Interessant ist sie nicht nur für Fachbesucher (beispielsweise der Fachkongresse und des Physiotherapie-Symposiums), sondern auch für jeden, der sich generell für den Themenkomplex Gesundheit, Bewegung, Entspannung und Ernährung interessiert und Informationen hierzu sucht – beispielsweise am dieses Jahr erstmals angebotenen Präventions-Parcours, an dem jeder an verschiedenen Stationen tes­ten (lassen) kann, wie es um die eigene Gesundheit bestellt ist.

Zu hoher Blutdruck oder Körperfettanteil sind deutliche Warnsignale, eine verminderte Hörfähigkeit oder Lungenfunktion ebenfalls – das Schlaganfallrisiko allerdings, das darf gerne auf niedrigstem Niveau herumdümpeln. Einsichten in sonst Verborgenes verspricht die Ausstellung „Der transparente Mensch“, die das Innenleben des menschlichen Körpers, dessen Organe und Funktionsbereiche mittels Präparaten, Modellen und 30 transparenten Körperquerschnitten freilegt.

Und Einblicke in spezielle Gesundheitsthemen bieten die Referenten: Dr. Andreas Buchinger beispielsweise wird vom Heilfasten berichten, und Professor Dietrich Baumgart, Chefarzt des Essener Preventicums, schildert die vielen „Gesichter des Herzinfarkts“. Auch das SWR4-BadenRadio nimmt sich der Gesundheit von Kopf bis Fuß an, und in der Leselounge lässt sich weiterer Wissensdurst stillen – denn in einen gesunden Körper gehört schließlich auch ein beschäftigter und befriedigter Geist. -bes

26.-28.9., 10-18 Uhr, Messe Karlsruhe, Messeallee 1, Rheinstetten
www.preventika.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...