Rantastic

Stadtleben // Artikel vom 02.10.2023

Kai Diekmann (Foto: Friedrich Bungert)

Vom ehemaligen Sportpark hat sich das Rantastic im Baden-Badener Stadtteil Haueneberstein seit 2006 zur festen Größe im regionalen Kultur- und Veranstaltungssektor aufgeschwungen.

Pro Jahr begrüßt man mehr als 40.000 BesucherInnen bei den rund 500 öffentlichen und privaten Veranstaltungen. Weiter im Rantastic-Programm geht’s auf der Gaggenauer Klag-Bühne mit „Nicht egal!“, dem aktuellen Programm von Christian Springer, politischer Kabarettist und „bekennender Nichtradfahrer“ (Fr, 20.10., 20 Uhr, !!!abgesagt!!!). Tags drauf legt sein Kollege Stefan Waghubinger an selber Stelle mit dem vierten Solo „Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen“ nach, begegnet dabei Plüschelefanten und antiken Göttern, schießt auf Rasenroboter und zählt endlich einmal zu den Gewinnern (Sa, 21.10., 20 Uhr).

In der Reihe „Talk und Literatur im Rantastic“ ist Evelin König im Gespräch mit Kai Diekmann, 16 Jahre lang Chefredakteur von Europas auflagenstärkstem Boulevardblatt, der im Mai sein Buch „Ich war Bild: Ein Leben zwischen Schlagzeilen, Staatsaffären und Skandalen“ veröffentlicht hat (So, 22.10., 19.30 Uhr). Die reine „Literatur im Rantastic“-Reihe wartet mit Şeyda Kurt auf. Die für diverse Print- und Onlinemedien tätige freie Journalistin und Kolumnistin stellt ihr aktuelles Werk vor: „Hass: Von der Macht eines widerständigen Gefühls“; dabei interessieren sie vor allem die Menschen als Hasssubjekte einer kapitalistischen, rassistischen und patriarchalen Welt – schonungslos, launig und jenseits selbstgerechter Entrüstung (Di, 24.10., 20 Uhr !!!verschoben auf 19.3.24!!!).

Auf dem Oktober-Programm stehen außerdem u.a. die Comedians Ingo Appelt („Startschuss… auf die Kacke…“, Mi, 18.10.) und Michael Mittermeier („#13“, Mi, 25.10.), Kabarettist Urban Priol („Im Fluss. Täglich quellfrisch, immer aktuell!“, Do 12.10.), „Caveman“ Martin Luding (Fr, 13.10.), Musikkabarett mit Die Feisten (Vorpremiere: „Familienfest“, Fr, 27.10.), das Comeback des Comedy-Ensembles Backblech mit seinem neuen Gitarristen Chessy Czesnat, die „das erste Comedy-Pop-Drama der Welt“ aufführen („Love Hurts“, Do, 5.10.), „Die große Beat-Gala“ zum 35. Jubiläums- und zugleich Abschiedskonzert des Gaggenauer Beatles-Tributes Hard Day’s Night (Mo, 2.10.), der open air von Pop über Soul, Indie und R’n’B Songs verschiedenster Künstler covernde Bühler Gitarrist Jan Burkard (Mi, 4.10., Eintritt frei), die in der Reihe „Rantastic Kopfhörer live“ Songs aus jeder Epoche der Country-Rock-Legende spielenden Ultimate Eagles (Di, 31.10.), der italienische Liedermacher Pippo Pollina und das Palermo Acoustic Quintet auf „Canzoni Segrete“-Tour (Do, 12.10.) sowie Bobby Bräuer und Otto Koch, die im Rahmen von „Gourmet-Events im Rantastic“ das „Oktoberfest de luxe“ interpretieren (Di, 3.10., !!!abgesagt!!!, alle Rantastic).

Auf der Klag-Bühne gastiert man mit den Musikkabarettisten Gunzi Heil (Sa, 14.10.) und David Weber („Storno All Night Long“, Fr, 27.10., !!!abgesagt!!!), Stand-up-Komiker Markus Barth („Ich bin raus!“, Sa, 7.10.) sowie den „Heimspielen“ des Duos Loop Box (Fr, 6.10., !!!abgesagt!!!) und Mario Götz („Der Götz von Obertsrot singt Nick Cave“, Sa, 28.10., !!!ausverkauft!!!). -pat

Aschmattstr. 2, Baden-Baden/Haueneberstein
www.rantastic.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL