Rizzi meets Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 09.10.2008

Taxifahrer müssen umlernen.

Die Südliche Waldstraße wird im Oktober für vier Wochen umbenannt in „James-Rizzi-Straße“. Jeder aufmerksame Karlsruher dürfte den Pop-Art-Künstler kennen, pendelt dessen Kunst doch seit 2002 in Form von liebenswerten Figuren und detaillierten Stadtansichten auf einer blau-bunten Stadtbahn zwischen Heilbronn und dem Nordschwarzwald. Und auch postalisch kommt sie inzwischen gut herum, denn der Künstler aus New York gestaltete dieses Jahr vier Briefmarken für die Deutsche Post.

Nun macht James Rizzi höchstselbst in Karlsruhe Station, um eine besondere Ausstellung zu eröffnen: Vom 10.10. bis 15.11. werden in jedem Laden und Restaurant der Südlichen Waldstraße Originalarbeiten gezeigt, Rizzi-Banner überspannen die Straße und die Galerie Elwert aus Baden-Baden, die diesen Event zusammen mit der Agentur Freudl & Friends organisiert, wird hier eine Dependance eröffnen.

Um noch einmal auf die Taxifahrer zurückzukommen: Zur offiziellen Vernissage am So, 12.10. wird Rizzi übrigens mit einem typischen „Yellow Cab“ aus dem Jahre 1962, dem New Yorker Äquivalent unserer Elfenbein-Mercedesse, vorfahren. Der Rizzi-Event bildet den Höhepunkt des Karlsruher Stadtfests mit verkaufsoffenem Sonntag. -bes


12.10.-15.11., Südliche Waldstraße, Karlsruhe
www.james-rizzi.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...