Romy Ries Concept Store

Stadtleben // Artikel vom 13.10.2019

Romy Ries Concept Store

„Entschleunigtes Wohnen und ein von Achtsamkeit geprägter Wohnstil“ oder kurz Slow Living hat sich Romy Ries auf die Fahnen ihres Concept Stores geschrieben.

„100 Prozent nachhaltig“ ist der kostenlose Thementag mit Gabriele Schenke (Do, 26.9., 18-21 Uhr, Anmeldung per E-Mail an rr@romyries.de) überschrieben: Die Designerin erzählt über ihre Arbeit in Katmandu, wo sie für verschiedene Firmen tätig ist und stellt die „Filz G-schenke“-Kollektion aus Bambus, Wolle und Kaschmir vor. Für ihr eigenes Label arbeiten inzwischen 30 bis 35 Frauen unter fairen Arbeitsbedingungen in kleinen nepalesischen Manufakturen.

Zur Weststadt-„Herbstzeit“ am verkaufsoffenen Sonntag (13.10., 13-18 Uhr) lässt Romy Ries die Produkte der Bühler Zwetschgen-Manufaktur verkosten und offeriert handgefertigte Holzbretter aus Schwarzwaldeiche in Sondergrößen. -pat

Yorckstr. 41, Karlsruhe, Tel.: 0721/89 33 36 80, Di-Fr 11-18.30 Uhr, Sa 11-16 Uhr
www.romyries.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2020

Das Kulturprogramm der Heidelberger Halle 02 wird bis auf Weiteres pausiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2020

Flammender Appell und ein Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft soll die bundesweite „Night of Light“ werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.