Romy Ries Concept Store

Stadtleben // Artikel vom 26.11.2012

Die Zeit des Schenkens und Beschenktwerdens, des Wünschens und der Wunschzettel hat Hochsaison.

Wo könnte da der weihnachtsmännliche (und natürlich auch weibliche) Weg besser hinführen als in die Yorckstraße? Im Romy Ries Concept Store gibt es große und kleine, großartige und feine Dinge aus Genuss, Kunst und Design, die die Wohnung, die Küche und das Leben schöner machen. Besonders passend zur gemütlichen Jahreszeit: der Nordic Light Candleholder von Designhousestockholm, vier- oder siebenarmig, in rot/weiß/schwarz und puristischem Skandinavienlook.

Normann Copenhagen schickt in neuen Farben Tablo und Servierwagen, beide typische Nordlichter, weil überall schick anzusehen und enorm praktisch zu verwenden. Tablo: rund, dreibeinig, ein sympathischer Beisteller in jedem Zimmer, ganz ohne Schnörkel und deswegen mit Platz für Schnickschnack (oder noch mehr Designstücke). Außerdem vom dänischen Designer-Duo: der Klassiker Norm 69, Lampe und Statement-Accessoire in einem. Ganz neu und exklusiv in Karlsruhe hat Romy Ries Schalen aus Naturbambus von ekobohome im Angebot.

Kuschelig wird’s mit Kissen von Ferm Living, flauschig mit Kaschmir-Stulpen und Tüchern, warm mit Bio-Tees oder Trend-Gummistiefeln von Ilse Jacobsen, duftend mit Claus-Porto-Seifen und Duftkerzen. All das und mehr für Fest und Tafel bietet die Concept-Store-Inhaberin und gibt auch von Herzen gern Tipps für alle, die sich nicht entscheiden können oder einen kleinen Leitfaden brauchen. Besonders nett neben den erlesenen Marken: die ganz persönliche „Tüte Licht“ von Romy Ries zum Weiterschenken oder Selbstaufstellen. Leuchtende Augen gibt’s bei jedem Besuch garantiert gratis. -frl

X-Mas-Shoppen im Dezember: Do bis 20 Uhr, Sa bis 16 Uhr, Heiligabend Last-Minute-Einkaufen bis 13 Uhr; Wintersale: 27.-29.12., Winterpause: 2.-15.1.2013, Vernissage 2013: 17.1., 19.30 Uhr, Yorckstr. 41, Tel.: 0721/89 33 36 80, Mi-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.romyries.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...