Schwein gehabt! 2012

Stadtleben // Artikel vom 12.09.2012

Der Kreativpark Alter Schlachthof war bis vor kurzem ein Miniaturabbild der Stadt.

Überall auf dem Gelände wurde gebuddelt und gebaggert. Doch der Kiez für Kultur aller Sparten nimmt mehr und mehr Form an. Und zum dritten Mal ruft Ausgeschlachtet, der Verein der Kreativparknutzer, mit seiner Kunst- und Kulturnacht „Schwein gehabt“ zur großen Leistungsschau. Die britische Pop-Exzentrikerin Gabby Young (20 Uhr, Tollhaus), für die eigens die Stilschublade Circus Swing gezimmert wurde, tschingterassabummt sich mit ihren Other Animals durchs zweite Album „The Band Called Out For More“ (IMG/The Gift Of The Gab/Rough Trade); die Monsters Of Liedermaching (21 Uhr, Substage) packen wenige Wochen nach ihrem „Fest“-Hock wieder die Wandergitarren aus.

Und wenn das teutonische Experimentalblasorchester Mardi Gras.bb (22 Uhr, Tollhaus) abgefeiert hat, laden die Gorilla Bierkids (23.30 Uhr, Alte Hackerei) zur livebegleiteten Punkrock-Karaoke. Dazu kommen lokale Künstler wie Liv Solveig Wagner (20.30+22 Uhr, Jazzclub), die ihr Singer/Songwriter-Debüt vorstellt, oder Musikkabarettist Gunzi Heil (19.30+21.30 Uhr, Tollhaus) im Klavierduett mit dem Oberhausener Kollegen Matthias Reuter.

Der vierte Akt des zeitgenössischen Kunstprojekts „Gegenüber“ zeigt fotografische Installationen von Simone Eckert (18 Uhr, Pförtnerhäuschen); das Filmboard projiziert Independent-Kurzfilme auf Großbildleinwand (20+22 Uhr, Alte Fleischmarkthalle). Schräge Charaktere verspricht auch die verschrobene Shadow Puppet Comedy von Mr. Bunk (20.30+22.30 Uhr, Tollhaus) und in ein ganz neues Licht rücken das gesamte Areal beleuchtete Objekte, Installationen und Skulpturen von kuratierten Künstlern. Noch ist der Kreativpark eben bei Dunkelheit am ansehlichsten... -pat

Sa, 15.9., 18 Uhr, Kreativpark Alter Schlachthof, Karlsruhe
www.alterschlachthof-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Designweek 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Zeitgenössische Kunst im inhabergeführten Einzelhandel präsentiert die zweite Karlsruher „Designweek“ vom 26.5. bis 9.6.

>   mehr lesen...




Praxis für klassische Homöopathie

Stadtleben // Tagestipp vom 22.04.2018

Die bereits seit 17 Jahren im Zentrum von Karlsruhe arbeitende Claudia Röll-Bolz hat im März neue Praxisräume bezogen.

>   mehr lesen...




Frühling in der Weststadt 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 22.04.2018

„Frühling in der Weststadt“ nennt die kleine Kooperative aus sechs inhabergeführten Lädchen ihr Programm zum verkaufsoffenen Sonntag.

>   mehr lesen...




Acht Jahre Originelle Maßschuhe

Stadtleben // Tagestipp vom 21.04.2018

Nachdem ihn die Wandergesellenstiefel quer durch Frankreich getragen haben, eröffnet Benjamin Bigot 2010 seine eigene Manufaktur für rahmengenähte Fußbekleidung.

>   mehr lesen...




Fest der Sinne 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 21.04.2018

Zum dritten Mal verwandelt sich die Karlsruher Innenstadt übers Wochenende in eine Erlebnislandschaft für sämtliche Sinne.

>   mehr lesen...




22. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 21.04.2018

„Die Altstadt bebt“, wenn Karlsruhes Dörfle-Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




Record Store Day 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 21.04.2018

„Happy Vinyl Diggin’!“ heißt es am internationalen Tag der unabhängigen Record Stores.

>   mehr lesen...




24. Europäische Kulturtage

Stadtleben // Tagestipp vom 20.04.2018

„Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle“ ist der Leitspruch der „Europäischen Kulturtage Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




24. Europäische Kulturtage

Stadtleben // Tagestipp vom 20.04.2018

Vor 200 Jahren trat die badische Verfassung in Kraft.

>   mehr lesen...