Schwein gehabt! 2012

Stadtleben // Artikel vom 12.09.2012

Der Kreativpark Alter Schlachthof war bis vor kurzem ein Miniaturabbild der Stadt.

Überall auf dem Gelände wurde gebuddelt und gebaggert. Doch der Kiez für Kultur aller Sparten nimmt mehr und mehr Form an. Und zum dritten Mal ruft Ausgeschlachtet, der Verein der Kreativparknutzer, mit seiner Kunst- und Kulturnacht „Schwein gehabt“ zur großen Leistungsschau. Die britische Pop-Exzentrikerin Gabby Young (20 Uhr, Tollhaus), für die eigens die Stilschublade Circus Swing gezimmert wurde, tschingterassabummt sich mit ihren Other Animals durchs zweite Album „The Band Called Out For More“ (IMG/The Gift Of The Gab/Rough Trade); die Monsters Of Liedermaching (21 Uhr, Substage) packen wenige Wochen nach ihrem „Fest“-Hock wieder die Wandergitarren aus.

Und wenn das teutonische Experimentalblasorchester Mardi Gras.bb (22 Uhr, Tollhaus) abgefeiert hat, laden die Gorilla Bierkids (23.30 Uhr, Alte Hackerei) zur livebegleiteten Punkrock-Karaoke. Dazu kommen lokale Künstler wie Liv Solveig Wagner (20.30+22 Uhr, Jazzclub), die ihr Singer/Songwriter-Debüt vorstellt, oder Musikkabarettist Gunzi Heil (19.30+21.30 Uhr, Tollhaus) im Klavierduett mit dem Oberhausener Kollegen Matthias Reuter.

Der vierte Akt des zeitgenössischen Kunstprojekts „Gegenüber“ zeigt fotografische Installationen von Simone Eckert (18 Uhr, Pförtnerhäuschen); das Filmboard projiziert Independent-Kurzfilme auf Großbildleinwand (20+22 Uhr, Alte Fleischmarkthalle). Schräge Charaktere verspricht auch die verschrobene Shadow Puppet Comedy von Mr. Bunk (20.30+22.30 Uhr, Tollhaus) und in ein ganz neues Licht rücken das gesamte Areal beleuchtete Objekte, Installationen und Skulpturen von kuratierten Künstlern. Noch ist der Kreativpark eben bei Dunkelheit am ansehlichsten... -pat

Sa, 15.9., 18 Uhr, Kreativpark Alter Schlachthof, Karlsruhe
www.alterschlachthof-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Nerdic in Karlsruhe 2022

Stadtleben // Artikel vom 03.06.2022

Die auf lokale Gaming-Communitys zielende, Ende April in Leipzig gestartete „Nerdic“-Reihe macht ihre zweite Tourstation in Karlsruhe.

Weiterlesen …


Ab Juni: Für neun Euro monatlich das volle KVV-Netz

Stadtleben // Artikel vom 01.06.2022

Für drei Monate soll der Fahrpreis für Busse und Bahnen auf neun Euro pro Monat sinken.

Weiterlesen …




19. Turmbergrennen

Stadtleben // Artikel vom 29.05.2022

Genug verschnauft!

Weiterlesen …




36. Hohenloher Kultursommer

Stadtleben // Artikel vom 28.05.2022

Prächtige Fürstenschlösser und beschauliche Dorfkirchen, altehrwürdige Klosteranlagen und historische Keltern und Scheunen, dazu die ländliche Idylle bilden die Kulisse des „Hohenloher Kultursommers“.

Weiterlesen …




Schrägfunk – Talk im Tempel

Stadtleben // Artikel vom 27.05.2022

Laberpodcasts haben ausgedient.

Weiterlesen …




Karlsruher Boule-Schlosscup 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Der 1. BC Karlsruhe versammelt erstmals seit 2019 wieder die Boule-Spieler auf der westlichen Lindenallee vor dem Karlsruher Schloss.

Weiterlesen …




Karlsruher Frühjahrsmess’ 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Nach zweijähriger Pandemiepause kehrt die Frühjahrsmess’ auf den Messplatz zurück.

Weiterlesen …




300 Jahre Schloss Bruchsal: Jubiläumswoche

Stadtleben // Artikel vom 23.05.2022

Am 27.5.1722 legt Damian Hugo von Schönborn, Fürstbischof von Speyer, als Bauherr den Grundstein zu seiner neuen Bruchsaler Residenz.

Weiterlesen …