Schwein gehabt! 2015

Stadtleben // Artikel vom 14.05.2015

Der Stadtgeburtstag macht’s möglich!

Zwei Tage und all night long wird das Kreativareal Alter Schlachthof mit dem Kulturfestival „Schwein gehabt“ zum pulsierenden Mekka der Karlsruher Kulturszene. Veranstalter und Clubmacher, Bildhauer, Lichtkünstler, Grafikagenturen, Architekten, Manufakturen, IT-ler und Start-ups aller Art bespielen drinnen wie draußen das gesamte Gelände.

Überall gibt’s Livemusik, Club- und Filmlounges wie Dokka, Dieselkaraoke, eine Open-Air-Bühne, Installationen, teils performative Kunst-Aktionen und Performances. Eine vielköpfige Trommlerformationen gibt den Startschuss zum Event, und zu späterer Stunde kommt das Flair des Geländes dann so richtig zum Leuchten mit den Lichtinstallationen der 14 Preisträger eines Lichtkunstwettbewerbes (Korrektur aus INKA #106: Hierzu zählt diesmal nicht die Lichtplanerin Barbara Benkert, deren Projekt auf eine spätere Ausgabe verschoben wurde). Der Sonntag ist auch für Kinder super geeignet und lässt sich wunderbar mit einem Straßentheaterfrühstücksspektakel vor dem Tollhaus einläuten.

Weitere Programmtipps: In der Fettschmelze treffen sich die coolen Karlsruher DJs, im Substage spielen die Postrocker Long Distance Calling, das Tollhaus präsentiert u.a. mit der arabischen Sängerin Yasmine Hamdan eine Underground-Ikone des Mittleren Ostens sowie den Cuban Jazz des Bahama Soul Clubs, und unter freiem Himmel spielen Empty Beauty, The Facts und Paule Popstar. Charme bieten die zahlreichen Sonderevents: eine „Minigolf 3000“-Anlage beispielsweise oder eine Installation zum Abhängen namens „Das fliegende Wohnzimmer“.

Espresso Tostino zeigt seine neuen Rösterei-Manufakturräume, im Perfekt Futur ist eine „Dokka-Lounge“ zum Dokumentarfilmfestival eingerichtet, das Fab-Lab und das Menschenrechtszentrum sind geöffnet und die Karlsruher Kreativförderer ebenso vor Ort wie die Karlsruher Event GmbH, die „ihre“ Straßenfläche zum Dancefloor umgestaltet hat -rw

Sa, 16.5. ab 18 Uhr, So, 17.5., 11-18 Uhr, Kreativpark Alter Schlachthof 35, Karlsruhe, Schweinchen-Buttons im VVK: 8 Euro
www.schweingehabt-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Reinschauen 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2018

Einmal im Jahr lädt die Fakultät für Architektur am KIT zum „Reinschauen“ ein.

>   mehr lesen...




Hubraum Durlach

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Der mittlerweile als Event-Location für Hochzeiten, Privat- und Firmenfeiern etablierte Durlacher Hubraum begrüßt an ausgewählten Tagen regelmäßig Gäste zu eigenen Veranstaltungen im Livingroom-Restaurant mit Strandatmosphäre.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Bar Luka

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Mit dem Pop-up-Begriff war in Karlsruhe bis Ende Juni stets der Store verbunden.

>   mehr lesen...




Die passende Bettdecke für die Sommerzeit

Stadtleben // Tagestipp vom 15.07.2018

An heißen badischen Sommertagen hegt wohl niemand den Gedanken, sich in das wohlig warme Bett zu kuscheln und unter der Decke zu verschwinden.

>   mehr lesen...




Nacht der Weine 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre können die Besucher der „Nacht der Weine“ auch 2018 wieder den stimmungsvoll beleuchteten „Villa Wieser“-Park in Herxheim bei Pfälzer Wein und Livemusik genießen.

>   mehr lesen...




India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...


27. African Summerfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 12.07.2018

Mit einem Afrikatag für Schulen eröffnet das „African Summerfestival“ mit Basar und Handwerkermarkt am 12.7.

>   mehr lesen...


Außergewöhnliche Ausbildungsberufe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.07.2018

Industriemechaniker, Bankkauffrau/-mann, Fachinformatiker, Elektroniker und Maler zählen zu den typischen Ausbildungsberufen.

>   mehr lesen...