Schwein gehabt! 2015

Stadtleben // Artikel vom 14.05.2015

Der Stadtgeburtstag macht’s möglich!

Zwei Tage und all night long wird das Kreativareal Alter Schlachthof mit dem Kulturfestival „Schwein gehabt“ zum pulsierenden Mekka der Karlsruher Kulturszene. Veranstalter und Clubmacher, Bildhauer, Lichtkünstler, Grafikagenturen, Architekten, Manufakturen, IT-ler und Start-ups aller Art bespielen drinnen wie draußen das gesamte Gelände.

Überall gibt’s Livemusik, Club- und Filmlounges wie Dokka, Dieselkaraoke, eine Open-Air-Bühne, Installationen, teils performative Kunst-Aktionen und Performances. Eine vielköpfige Trommlerformationen gibt den Startschuss zum Event, und zu späterer Stunde kommt das Flair des Geländes dann so richtig zum Leuchten mit den Lichtinstallationen der 14 Preisträger eines Lichtkunstwettbewerbes (Korrektur aus INKA #106: Hierzu zählt diesmal nicht die Lichtplanerin Barbara Benkert, deren Projekt auf eine spätere Ausgabe verschoben wurde). Der Sonntag ist auch für Kinder super geeignet und lässt sich wunderbar mit einem Straßentheaterfrühstücksspektakel vor dem Tollhaus einläuten.

Weitere Programmtipps: In der Fettschmelze treffen sich die coolen Karlsruher DJs, im Substage spielen die Postrocker Long Distance Calling, das Tollhaus präsentiert u.a. mit der arabischen Sängerin Yasmine Hamdan eine Underground-Ikone des Mittleren Ostens sowie den Cuban Jazz des Bahama Soul Clubs, und unter freiem Himmel spielen Empty Beauty, The Facts und Paule Popstar. Charme bieten die zahlreichen Sonderevents: eine „Minigolf 3000“-Anlage beispielsweise oder eine Installation zum Abhängen namens „Das fliegende Wohnzimmer“.

Espresso Tostino zeigt seine neuen Rösterei-Manufakturräume, im Perfekt Futur ist eine „Dokka-Lounge“ zum Dokumentarfilmfestival eingerichtet, das Fab-Lab und das Menschenrechtszentrum sind geöffnet und die Karlsruher Kreativförderer ebenso vor Ort wie die Karlsruher Event GmbH, die „ihre“ Straßenfläche zum Dancefloor umgestaltet hat -rw

Sa, 16.5. ab 18 Uhr, So, 17.5., 11-18 Uhr, Kreativpark Alter Schlachthof 35, Karlsruhe, Schweinchen-Buttons im VVK: 8 Euro
www.schweingehabt-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...