Schwein gehabt!: Lichtinstallationen-Wettbewerb

Stadtleben // Artikel vom 18.07.2012

Zur Kunst- und Kulturnacht „Schwein gehabt“ im Kreativpark Alter Schlachthof sollen am 15.9. Lichtobjekte, -installationen und beleuchtete Skulpturen für Atmosphäre sorgen.

Künstler, die im Bereich Installation, Bildhauerei und Lichtobjekte arbeiten, können sich mit einem Entwurf bis Mo, 6.8. bewerben. Die Arbeiten werden im Außenbereich aufgestellt und müssen daher entsprechend robust und wetterfest sein.

Die Jury aus Mitgliedern des Vereins Ausgeschlachtet wählt maximal zehn Arbeiten aus, für die ein Preisgeld von 600 Euro pro Installation zur Verfügung steht. Die Bewerbungsunterlagen können über die Schlachthof-Website heruntergeladen werden. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL