SoftAngel 2.0

Stadtleben // Artikel vom 18.12.2016

Mit dem Versionssprung 2.0 hat das Karlsruher IT-Unternehmen Techno Et Control seiner weltweit einzigartigen Notruf-App auf Wunsch der stetig wachsenden Community eine Internet-Erweiterung spendiert.

Seit November bietet SoftAngel iOS- und Android-Nutzern über jegliche Distanz hinweg Hilfestellung in Gefahrenlagen: Denn mit dem Update kann jeder selbst definieren, wer im Falle eines Notfalles alarmiert (oder entwarnt) werden soll. Dazu generiert die App eine individuelle Sicherheits-ID, mit der sich private Helfer-Clouds aufbauen lassen.

Bei medizinischen Problemen oder in bedrohlichen Situationen wird durch den zentral erreichbaren Button stiller Alarm ausgelöst, per Push-Meldung samt Geopositionsdaten und der Info, was passiert ist, an die persönliche Gruppe gesendet und gleichzeitig via Bluetooth an sämtliche SoftAngels in der näheren Umgebung.

Damit bleibt die App allzeit einsatzbereit, selbst wenn Telefonnetz und Internet nicht verfügbar sind. SoftAngel 2.0 ist weiterhin kostenlos, anonym, anmelde- wie werbefrei – und ein Hilfe-Tool, das auf jedes Smartphone gehört! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 25.04.2020

Das für den 25. und 26.4. geplante „Fest der Sinne“ zum Start in den Frühling findet in diesem Jahr nicht statt.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.04.2020

Wer den Jahrgang 2019 und die Trends der Pfälzer Weinszene kennenlernen möchte, pilgert nach Speyer.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Um den Karlsruher Einzelhandel und die Gastronomie während der Corona-Krise zu stärken, haben KME und CIK die Aktion „Dem Corona-Virus trotzen: Gemeinsam stehen wir das durch!“ gestartet.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Mit kreativen digitalen und smarten Angeboten überbrückt Karlsruhes Kulturszene den Corona-Shutdown.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Wenn bei jedem Onlinekauf eine Spende in die Kasse des Lieblingsvereins fließt, nennt man das Charity-Shopping.





Stadtleben // Tagestipp vom 24.03.2020

Restaurants müssen laut Corona-Verordnung der Landesregierung seit dem 21.3. geschlossen bleiben, der Thekenverkauf zur Mitnahme und Lieferservices sind aber weiterhin erlaubt.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.03.2020

Der Landtag von Ba-Wü hat in einer Sondersitzung am Do, 19.3. beschlossen, dass die Landesregierung Kredite von bis zu fünf Milliarden Euro zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen aufnehmen darf.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.03.2020

Aus Sicherheitsgründen sagt die Karlsruher „Fridays For Future“-Ortsgruppe ihre Demonstration am 20.3. ab.