Sommer ’22 in Karlsruhe: Die besten Locations & Events

Stadtleben // Artikel vom 07.06.2022

Karlsruhe ist im Sommer ein beliebter Ort zum Ausgehen sowohl für Einheimische wie auch BesucherInnen, die beruflich zu einer der vielen Messen oder privat für einen Urlaub in die Stadt kommen.

Dieses Jahr läuft das Freizeit- und Unterhaltungsprogramm glücklicherweise wieder auf Hochtouren – Restaurants, Bars und Clubs warten auf Besucher ebenso wie diverse Open-Air-Events und Festivals. Die kommenden Monate über ist sowohl musikalisch wie auch kulinarisch in und um Karlsruhe eine Menge geboten.

Los geht ein entspannter oder ausgelassener Abend in der City oft mit einem Restaurant- oder Bistrobesuch, um sich nach einem aktionsreichen Tag oder vor einer ausgelassenen Nacht entsprechend zu kräftigen. Kulinarisch hat man in der multikulturellen Stadt die Qual der Wahl: Das Ivy Restraunt in der Karlstraße, das 2021 eröffnet wurde, macht sich z.B. derzeit in der Szene einen Namen – für seine Crossover-Küche ebenso wie für seine ausgefallenen Drinks und Cocktails und das in gleichzeitig gemütlicher wie edler Atmosphäre. Dabei wird das Abendessen schnell zum Erlebnis, wenn Gerichte wie „Geflämmter Lachs“ oder ein Carpaccio direkt am Tisch fertiggestellt werden. Danach gibt es Süßes oder Käse, ganz wie es sich beim Fine Dining gehört, und neben ausgefallenen Cocktails gibt es auch eine gute Auswahl an Weinen.

Wer lieber von einer tollen Aussicht als von lauschiger Atmosphäre profitiert, sollte eine der angesagten Rooftop-Locations der Stadt besuchen: Von der Dachterrasse des Hotels am Markt hat man bei klarem Himmel nicht nur ein großartiges Panorama der Stadt, sondern kann sogar bis zum Schwarzwald blicken; zudem ist das Restaurant und Café nicht nur für Hotelgäste, sondern für jedermann zugänglich und kann auch für besondere Anlässe reserviert werden. Strandgefühl kommt am P10 Citybeach auf – ein tolles Konzept, denn die Bar befindet sich auf dem obersten Parkdeck das Karstadt-Parkhauses. Von Mitte April bis zum Ende des Sommers werden hier bis 23 Uhr Snacks, Cocktails und andere Drinks angeboten – Palmen und Einrichtung im Beach-Flair inklusive.

Einen echten Strand gibt es an der Strandbar in Bad Schönborn zu genießen, gelegen direkt am Philippsee, weshalb sich hier ein Besuch nach einem entspannten Tag mit Sonnenbad und Schwimmen anbietet. Die Bar mit Tiki-Feeling bietet diverse Cocktails, aber auch Gerichte wie Burger und Pommes an, während man den Sonnenuntergang bewundern kann.

Ist das Wetter mal nicht sonnig, braucht auf Urlaubsfeeling nicht verzichtet werden: An Regentagen verbreitet das Mauritius das ganze Jahr über Ferienstimmung. Das Restaurant am Bahnhofsvorplatz ist Teil einer Kette, die es sich mit maritimer Einrichtung, exotischem Ambiente und hellen Farben sowie sommerlichen Gerichten und Cocktails zum Ziel gesetzt hat, die Besucher mitten in Deutschland an die Südsee zu entführen.

Nach dem Abendessen und dem ein oder anderen Drink geht das Unterhaltungsprogramm in Karlsruhe erst richtig los – und dabei ist für jeden Geschmack etwas geboten. Viele begeisterte Zocker fanden in den vergangenen zwei Jahren Entertainment wie auch tolle Gewinnchancen in Online-Casinos, oftmals halfen Freispiele ohne Einzahlung dabei sich mit Slot-Maschinen und klassischen Tischspielen per Livestreams vertraut zu machen. Natürlich erfreut sich diese virtuelle und digitale Form des Gewinnspiels auch weiterhin immer größerer Beliebtheit. Mittlerweile ist jedoch auch ein Besuch in landbasierten Casinos wieder möglich, für einen gediegenen Abend in Anzug und Cocktailkleid oder auch ganz leger, zum Spielen an Automaten. Die besten Spielbanken befinden sich in der nahen Umgebung von Karlsruhe – in rund 36 Minuten ist man z.B. im renommierten Casino von Baden Baden, eines der elegantesten Casinos Deutschlands. In weniger als einer Stunde kommt man auch zum Casino Stuttgart oder zum Casino Bad Dürkheim. Auch wenn Karlsruhe selbst keine großen Casinos besitzt, gibt es in der Innenstadt diverse kleinere Spielhallen wie das Las Vegas Casino in der Englerstraße oder das Kaiser Spiel Casino in der Kaiserstraße sowie Löwen Play an zwei Standorten.

Damit ist der Abend in Karlsruhe jedoch noch lange nicht abgeschlossen und besonders ein Casinogewinn will entsprechend gefeiert werden! Diesen Sommer lockt Karlsruhe seine Nachtschwärmer in zahlreiche angesagte Clubs, wo bis in die Morgenstunden getanzt und Party gemacht werden kann.

Zu den angesagtesten Locations gehört der App-Club, der Mittwoch-, Freitag- und Samstagabend bis 5 Uhr morgens geöffnet ist. Neben ausreichend Gelegenheit zum Tanzen findet man hier im Kellerbereich zwei Bars sowie einen separaten VIP-Bereich. Wechselnde DJs legen hier auf, sei es Hip-Hop, R’n’B oder Mixed, am Wochenende werden die angesagtesten internationalen Clubsounds gespielt.

Der Cen-Club Karlsruhe bietet am Wochenende exklusives Ambiente sowie verschiedene angesagte DJs, und auch das jüngere Publikum kommt hier zum Zug: Freitags darf jeder Besucher über 18 zwei Gäste mitbringen, die lediglich 16 Jahre alt sein müssen, um mitfeiern zu dürfen. Weitere angesagte Club-Adressen in Karlsruhe sind der Hello Club in der Hirschstraße, sowie der seit langem als Szenetreff bekannte Agostea Danceclub in der Rüppurrer Straße, wo sich der Club mit einigen Bars in verschiedenen Räumen vereint.

Im Sommer dürfen auch Open-Air-Festivals in Karlsruhe nicht fehlen. Im Freizeitpark Heidsee, nordöstlich von Karlsruhe, steigt z.B. das „House am See Open Air“: Am 16. und 17.7. treten hier namhafte DJs auf, dazu gibt es ausgelassenen Partyspaß und Urlaubsfeeling direkt am See, wo man tagsüber Sonne tanken und die ganze Nacht hindurch feiern kann. Auch in Baden Baden lockt ein House am See Event, hier bereits am 11. und 12.6. Dann können Partylustige direkt an der Strandbar Mosquito im Hügelsheim leckere Drinks und großartige Musik genießen, wobei der Eintritt mit Kartenpreisen von 6,33 bis 11,59 Euro zudem sehr erschwinglich ist. Ebenfalls an der Mosquito Bar steigt am 15. und 16.6. die Vollmondparty mit DJs Roman Schwarz und Dennis Green.

Ganz gleich also, ob man es lieber entspannt, elegant oder ausgelassenen angehen lässt – in und um Karlsruhe ist diesen Sommer über eine Menge geboten!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL