Sommerfest im Emma 2016

Stadtleben // Artikel vom 02.07.2016

Pforzheim – das ist das hässliche Entlein, das sich mit ein wenig detektivischem Spürsinn im Auge des Betrachters zu Schönheit aufschwingen kann.

Nicht überall in der City, das ist wohl wahr. Aber gerade an den drei Flüssen, die die Innenstadt munter durchfließen und die zwischenzeitlich an etlichen Stellen aufgewertet worden sind, ist ein besonderes Flair spürbar. Und jene Gebäude, die die verheerenden Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs überstanden, zeugen bis heute von dem immensen Reichtum der Stadt um 1900 – Pforzheim war Deutschlands Schmuckmetropole, von hier wurde der Weltmarkt bedient.

Dem ist auch das Emma-Jaeger-Bad geschuldet, in dem bis zur Jahrtausendwende in fast unverändertem Jugendstil-Ambiente geschwommen werden konnte. Nach Schließung und Umbau präsentiert es sich jetzt als Kreativzentrum, in dem Kreative aller Sparten kostengünstigen Atelierraum erhalten können. Daneben gibt es mit der „Schmückbar“ eine Galerie, in der sich Schüler der Goldschmiedeschule mit ihren Arbeiten präsentieren, und aktuell wird auch die Ausstellung „Designer In Residence“ dort gezeigt.

Sie ist während des Sommerfests im Emma ebenfalls zu sehen, das am selben Wochenende wie „Lust auf Schmuck“ stattfindet. Natürlich ist dann (nicht zuletzt auf der Dachterrasse mit Blick über die Enz) mit Cocktailbar und Foodtruck fürs leibliche Wohl gesorgt; neben musikalischer Untermalung kommen aber auch die Fußballfans nicht zu kurz: Das Viertelfinale der EM wird live übertragen. -ChG

Sommerfest: Sa, 2.7., ab 18 Uhr, Emma-Kreativzentrum, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...