Stadtnews & Essentials Februar/März 2016

Stadtleben // Artikel vom 22.02.2016

Was geht ab in KA?!

Was geht ab in KA?!

Zweite Rheinbrücke: Illegaler Kahlschlag
Im Forstrevier Bienwald hat der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz für die zwischen Wörth und Karlsruhe geplante Rheinbrücke Bäume auf einer Fläche von mehr als sieben Fußballfeldern abgeholzt – und damit gegen das Landeswaldgesetz verstoßen, nach dem Kahlschläge über 0,5 Hektar verboten sind. Die Landesregierung bestätigt das illegale Vorgehen; der BUND-Landesverband erstattet Anzeige.

Kons-Direktorin gesucht
Das Badische Konservatorium ist auf der Suche nach einer neuen Direktorin, weil Doris Giebeler die Musikschule der Stadt Karlsruhe auf eigenen Wunsch verlassen hat – siehe auch unser Interview mit Dr. Susanne Asche.

Innenstadtfonds aufgestockt
Das aus Kasig, City Initiative und dem Stadtmarketing bestehende Kooperationsmarketing hat den Innenstadtfonds um 30 Prozent aufgestockt. Damit steht den Händler- und Interessengemeinschaften für die Förderung von Veranstaltungen, Werbekampagnen und Kundenbindungsaktionen ein Budget von 100.000 Euro zur Verfügung. Bis zum 29.2. können pro Projekt maximal 5.000 Euro Support beantragt werden.
http://bit.ly/innenstadtfond

Open Call für Architekten
Das Architekturschaufenster und das K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro geben jungen Architekten in und um Karlsruhe Gelegenheit, sich vom 13. bis 22.5. im Rahmen einer Ausstellung mit begleitender Tagung Bauherren und anderen potenziellen Auftraggebern vorzustellen. Kreative Bewerbungen gehen samt aussagekräftigem Profilposter im Din-A0-Format bis 31.3. per E-Mail an info@architekturschaufenster.de.

Restaurant-Eröffnung: Saf
„Antipasti e vino“ zwischen Tramezzini und Tagine bietet das von Asia und Franco Samarotto gegenüber des Festplatzes eröffnete Restaurant Saf.
www.saf-vino.de

Neuer Möbel-Showroom: ANB Art & Design
Der für sein superflexibles Unicatum-System bekannte Möbelproduzent ANB Art & Design aus dem Oberderdinger Ortsteil Flehingen hat einen Showroom in der südlichen Waldstr. 81 bezogen.
www.anb-art-design.com

Vegane Tattoos@Schizo
In Kathrin Beckers Klamottenladen für trendige Bio-Mode hat Karlsruhes erstes veganes Tattoostudio aufgemacht. Corinna „Corry“ Kähny sticht von wunderschönem Dotwork bis zu filigranen Schriften alles mit Farben ohne tierische Bestandteile.
www.schizo-karlsruhe.de

Giesingers Zweitwerk
Sein 2014er Debüt „Laufen lernen“ hat der Busenbacher „Voice Of Germany“-Finalist noch in Eigenregie produziert; jetzt steht Max Giesinger beim Major BMG unter Vertrag, wo am Fr, 19.2. die Vorab-Single „80 Millionen“ zum neuen Album „Der Junge, der rennt“ (VÖ: 8.4.) erscheint.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...