Südstadtfestival 2008

Stadtleben // Artikel vom 20.06.2008

2008 fällt das legendäre "Südstadt­festival" auf dem Grünstreifen zwischen Marien- und Wilhelmstraße mit dem "Stadtgeburtstag" zusammen und wird zum ersten Mal zweitägig gefeiert.

Organisiert wird es erneut vom Verein Südstadt Inside gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendtreff Südstadt, diesmal auch unter Beteiligung des Internationalen Jugend- und Kulturvereins Karlsruhe und des Kulturvereins Kohi. Am Fr, 20.6. beginnt das Fest auf der Bühne im Grünstreifen ganz stilgerecht mit Decadantz und ihrem Multikulti-Rock-Pop, Keith & Chris, einem Maori und einem Karlsruher mit zwei Stimmen an zwei Gitarren, und The Second Grace, vier Jungs aus Palermo mit hübschen Italo-Gesichtern und ebensolchem akustischem Indie mit viel Caribbean Beat.

Bestens aufgewärmt geht es dann am Sa, 21.6. mit dem Folklore-Programm weiter: Bunte ukrainische und türkische Tänze werden getanzt, auch Breakdance kommt nicht zu kurz, und am späteren Nachmittag und Abend musizieren Ramadan Said aus Eritrea, die deutsch-russische Rockgruppe Aura und Vai Mô mit neapolitanischer Gute-Laune-Musik.

All das ist aber nur Beiwerk zum eigentlichen Sinn des Südstadtfestes: Dolce Vita im Viertel, immer noch unter dem Motto "Für mehr Toleranz - gegen Gewalt und Rassismus". Und das mit Kind und Kegel im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Mobile Spielaktion ist natürlich auch wieder da und hat allerlei Spannendes zum Springen, Hämmern, Raten und Spielen aufgebaut. Und wieder nutzen über 20 verschiedene Einrichtungen und Vereine das Fest, um sich an ihren Ständen mit Aktivitäten und verschiedenartigen Speiseangeboten vorzustellen. -tav

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...