SWR1 Pfännle

Stadtleben // Artikel vom 20.09.2015

Guten Appetit wünscht Bruchsal, eine der vier Stationen, an denen die „SWR1 Pfännle“-Tour Station macht und zeigt, was die Region an Leckerem zu bieten hat.

Zum Beispiel „Zartrosa gebratenes Rehschnitzel aus Wäldern des Strombergs an Risotto von Fränkischem Grünkern mit Confit von der Höri-Bülle“ – was hier ins Pfännle kommt, stammt aus Baden-Württemberg vom Bauland im Nordwesten, wo der Grünkern heimisch ist, bis zur Halbinsel Höri am Bodensee mit ihrer besonderen Zwiebelsorte. Drei Kochshows rufen Prominente an den Herd, beispielsweise OB Cornelia Petzold-Schick, und neben Rezepten und Küchentipps gibt es natürlich auch musikalische Unterhaltung auf der Showbühne.

Der benachbarte regionale Erzeugermarkt bietet Ess- und Trinkbares von der Wurst bis zum Destillat ebenso an wie Insektenhotels, Vogelnistkästen und Drechselarbeiten, und beim hier servierten Kuchen zeigt sich das saisonale Obst in seiner besten Form.

Am frühen Nachmittag lädt Gästeführer Ralf Freitag zu kostenlosen Führungen hinauf auf den 38 Meter hohen Bergfried ein, das älteste noch erhaltene Bauwerk der Stadt Bruchsal, und für Kinder gibt es im Bürgerpark eine Spielstraße sowie Rätsel und Spiele mit dem Lernort-Naturmobil. -bes

So, 20.9., 11-18 Uhr, Rathausplatz, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL