Tag der Führungen & Naturpark-Markt Ettlingen

Stadtleben // Artikel vom 10.04.2022

Auf interessante, amüsante und musikalische Entdeckungsreise geht es am „Tag der Führungen“ in Ettlingen von der Altstadt und dem ehemaligen Festsaal des Schlosses über eine Geo-Schnupper-Tour und einem Meet & Greet mit Markgräfin Sibylla Augusta bis hin zum Rundgang mit der Drehorgel.

Für die Kleinen machen die Kinderkunstschule und Ettlinger Vereine und Organisationen Programm. Zeitgleich offeriert der Naturpark-Markt frische Lebensmittel, Schwarzwälder Spezialitäten und Handwerkskünste rund um den Marktplatz. Die Stadtinformation gibt vor dem Schloss Auskünfte über das Führungsprogramm, Ettlingen und das Albtal.

Wer die Altstadt ohne Guide erkunden möchte, kann sich hier über die unterschiedlichsten Entdeckertouren wie den Kunstweg informieren. Alle Führungen sind kostenlos und auf 20 Personen begrenzt. Eine Anmeldung bis 7.4. unter info@ettlingen.de oder Tel. 07243/10 13 80 ist erforderlich; am Veranstaltungstag sind Restkarten erhältlich. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL