Tesa Couture

Stadtleben // Artikel vom 12.03.2010

Und wieder ist die Südstadt um eine kreative Perle reicher.

Mit Tesa Couture hat sich ein frisches Label für limitierte Handmade-Halstücher in der Luisenstraße niedergelassen. Teresa Mohrs eigene Vorliebe für die poppigen Accessoires brachte die Marke 2008 auf den Weg – erst vertrieb die gelernte Dekorateurin ihre Unikate im Freundeskreis, dann deutschlandweit via Internet. Jetzt ist der Laden da.

Seit Ende November gibt’s hier Shirts und Schals für Jungs, Mädels und Kleinkinder. Außerdem den guten, alten Jutebeutel mit edlem Innenfutter und verspielten Mustern. Jedes Stück von Tesa Couture ist selbstgemacht, keines gleicht dem andern. Außerdem sollen in Zukunft andere junge Designer die Möglichkeit bekommen, ihre Kollektion zu präsentieren. Vom Tabakbeutel zum Kinderlätzchen alterniert damit auch die Produktpalette im Laden.

Gleichzeitig wird je ein Künstler oder Grafiker die Wände mit seinen Arbeiten verschönern. Alle drei Monate wird dann diese Komplettüberholung mit einer Vernissage mit Band und leckeren Speisen und Getränken gefeiert. Wer sich bei so viel Auswahl schwer tut, kann auch erstmal gemütlich einen Kaffee über die Entscheidung trinken. Im Frühjahr wird die Angebotspalette sogar noch weiter aufgestockt: Dann soll es eine Modenschau und regelmäßige „Teelesungen“ geben. -fb

Tesa Couture, Luisenstr. 16, 76137 Karlsruhe, Mo, Sa, So 11-18 Uhr, www.myspace.com/tesacouture

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Reinschauen 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2018

Einmal im Jahr lädt die Fakultät für Architektur am KIT zum „Reinschauen“ ein.

>   mehr lesen...




Hubraum Durlach

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Der mittlerweile als Event-Location für Hochzeiten, Privat- und Firmenfeiern etablierte Durlacher Hubraum begrüßt an ausgewählten Tagen regelmäßig Gäste zu eigenen Veranstaltungen im Livingroom-Restaurant mit Strandatmosphäre.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Bar Luka

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Mit dem Pop-up-Begriff war in Karlsruhe bis Ende Juni stets der Store verbunden.

>   mehr lesen...




Die passende Bettdecke für die Sommerzeit

Stadtleben // Tagestipp vom 15.07.2018

An heißen badischen Sommertagen hegt wohl niemand den Gedanken, sich in das wohlig warme Bett zu kuscheln und unter der Decke zu verschwinden.

>   mehr lesen...




Nacht der Weine 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre können die Besucher der „Nacht der Weine“ auch 2018 wieder den stimmungsvoll beleuchteten „Villa Wieser“-Park in Herxheim bei Pfälzer Wein und Livemusik genießen.

>   mehr lesen...




India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...


27. African Summerfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 12.07.2018

Mit einem Afrikatag für Schulen eröffnet das „African Summerfestival“ mit Basar und Handwerkermarkt am 12.7.

>   mehr lesen...


Außergewöhnliche Ausbildungsberufe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.07.2018

Industriemechaniker, Bankkauffrau/-mann, Fachinformatiker, Elektroniker und Maler zählen zu den typischen Ausbildungsberufen.

>   mehr lesen...