The Door

Stadtleben // Artikel vom 17.07.2019

The Door

Die während des Umbaus freigelegte alte Eingangstür gibt der Cocktailbar von Claudia Álamo Masanet und Lennart Geist ihren Namen.

Sie ist auch das Einzige, was von dem versteckt im Hofdurchgang liegenden Gewölbekeller nach außen sichtbar ist. 2018 haben die beiden Barkeeper hier ihren Traum vom eigenen Laden verwirklicht: The Door, jüngster Neuzugang in Karlsruhes gehobener Gastronomie. Die offenen Sandsteinwände um den freistehenden Tresen wurden ebenso von Claudias Vater Fernando Álamo, einem bekannten spanischen Maler, gestaltet wie die in zwei Bereiche unterteilte „Liquid Kitchen & Highballs“-Karte.

Sie besteht zum einen aus eigenkreierten Cocktails, die es schon in einige nationale Wettbewerb-Finals geschafft und 2019 die internationalen „Drinks Open“ gewonnen haben, und zum anderen aus Highballs – kräftigen, kohlesäurehaltigen Drinks in einem etwas kleineren Glas auf Eis, die man sich seit Juni auch auf der neuen Terrasse servieren lassen kann. Dazu bietet The Door Cocktailkurse, Gin- und Rum-Tastings, Raum für private Feiern, Catering und Foodpairing-Events. -pat

Hirschstr. 17, Karlsruhe, Tel.: 0721/47 00 17 60, Di-Sa ab 19 Uhr
www.the-door.bar

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2019

Auch dem tropischen Teil der Karlsruher Oststadt steht Weihnachten ins Haus.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Der Weihnachtsmarkt in der idyllischen Murg-Gemeinde wird mit viel Musik begleitet.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Für Hund und Halter kann der Gang im Gedränge des „Christkindlesmarkts“ eine äußerst stressige Angelegenheit sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.12.2019

Unter dem neuen Titelmotto „Kunst Handwerk Design“ richtet der Bund der Kunsthandwerker (BdK) Ba-Wü seine jährliche „Weihnachtsmesse“ aus.



Stadtleben // Tagestipp vom 10.12.2019

Plastik ist nicht mehr en vogue und dafür gibt es gute Gründe.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Die zwischen Bretten und Heilbronn gelegene Kraichgau-Fachwerkstadt, in der 2021 die „Gartenschau“ stattfindet, hat mit ihrer Altstadt eine malerische Weihnachtsmarktkulisse zu bieten.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Nicht jeder Weihnachtsmarkt kann von sich behaupten, inmitten eines Unesco-Weltkulturerbes stattzufinden.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Ihre „Leuchte mit Haltung“ hat 2012 voll ins Schwarze getroffen!





Stadtleben // Tagestipp vom 06.12.2019

Zum Zehnjährigen lässt der Kunst- und Design-Weihnachtsmarkt erstmals das komplette Tollhaus glitzern.