Tragware

Stadtleben // Artikel vom 30.09.2009

Nach fast sechs Jahren Tragware ist es Zeit für ein wenig Neues.

Aber keine Sorge: Die Veränderungen betreffen nur das Äußere, die Fassade und die Präsentation der Waren im Geschäft in der Herrenstraße. Unverändert bleibt das Grundkonzept, ein liebevoll ausgesuchtes Sortiment an Schönem mit Mehrwert anzubieten: in erster Linie Taschen in allen Größen und Varianten, für alle Zwecke und aus allen Materialien, dazu verschiedenste Accessoires von der Stoffschmusekatze über Schuhwerk und Ringe bis zum kleinen oder größeren Geldbeutel.

Noch weiter wird der Begriff „Tragware“ gefasst, wenn ab Herbst auch Kleidung das Sortiment ergänzt. Dabei wird stets auf die Herkunft und Qualität der Waren geachtet: Seit geraumer Zeit finden sich hier ausschließlich Produkte, deren Hersteller die Transparenz von Produktionsart und Ort gewährleisten; die Kooperation mit jungen Designschaffenden, die mit frischen Ideen glänzen, belebt das Angebot. Gern gesehen ist in diesem Zusammenhang natürlich in Deutschland oder dem europäischen Raum produzierte Ware.

Als ein echtes Karlsruher Einzelunternehmen ohne weiteren Filialbetrieb ist Tragware eine Fundgrube für Trendiges, Individuelles, Funktionales, Klassisches und Unikate, wo auf angenehme Weise Wert auf rundum zufriedenstellendes Einkaufen gelegt wird. -bes

Tragware, Herrenstr. 46, Karlsruhe, Tel.: 160 38 88, Öffnungs­zeiten: Mo-Fr 10.30-14 und 14.30-18 Uhr; Sa 10-16 Uhr
www.tragware.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...