Viva

Stadtleben // Artikel vom 04.03.2011

Das Viva in der Rathauspassage ist die Anlaufstelle für alle, die es natürlich mögen.

Hier gibt es jeden Tag eine abwechslungsreiche Salat- und Antipasti-Bar, ein Buffet mit warmen Gerichten aus der Region oder mit internationaler Note, viele frisch gepresste Säfte, außergewöhnliche Limonaden, verschiedene Sorten an Mineralwasser, Lammsbräu-Biere, Weine vom Peter Riegel und zum Abschluss der Mahlzeit Desserts in vielen köstlichen Variationen. Auch Kuchen vom Bio-Backhaus Wüst und Bihn oder Kaffee- und Teespezialitäten von Lebensbaum sind im Angebot.

Auf besondere Essenswünsche wird eingegangen: Zu genießen sind auch vegane und glutenfreie Gerichte. Bei warmen Temperaturen wird auch auf der Außenterrasse serviert, ruhig im grünen Innenhof am historischen Rathausturm oder mit Blick auf Einkäufer und Stadtspaziergänger beim Flanieren auf der Lammstraße.

Für den schnellen Hunger steht die Viva-Lunch-Box mit köstlichen Vegi-Burgern, Auberginen-Weck & Co. oder mit einer heißen Suppe von Mo-Fr zwischen 11 und 14 Uhr bereit; Vivas günstige Seite bietet von 15-17 Uhr ein Kaffee- und Kuchengedeck für 2,45 Euro und einen preiswerten Abendteller ab 18 Uhr.

Lammstr. 7 a, Karlsruhe, Öffnungszeiten bis März: Mo-Fr 11-20.30 Uhr, Sa 11-17 Uhr, So 11-15 Uhr
www.viva-restaurant.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL