VVK-Start: Holi Color Open Air 2014

Stadtleben // Artikel vom 24.02.2014

Das Farbfestival mit der Gutwettergarantie geht in die zweite Runde!

Tausende Besucher feierten vergangenen Sommer bei strahlendem Sonnenschein das erste und größte „Holi Color Open Air“ Karlsruhes (Foto: virtual-nights.com). Und am So, 6.7. ziehen über dem Messegelände wieder bunte Wolken auf.

Denn dem stündlichen Countdown folgt die Farbexplosion, wenn alle Festivalgänger gleichzeitig ihre mit Maismehl gefüllten Beutel in die Luft schleudern; zwischendurch wird zu (Live-)Electro, Chartbreakern und Pop getanzt. Während andere „Holi“-Events mit kargem Betonboden Vorlieb nehmen, steigt das größte Farbenfest in Karlsruhe vor stimmungsvollem Bühnenbild und einem erweiterten gastronomischen Angebot einmal mehr auf der grünen Wiese neben der dm-Arena.

Seit Mo, 24.2., 12 Uhr, sind die limitierten Early-Bird-Tickets zu 18 Euro im Vorverkauf. Wer sich das Anstehen beim Festival ersparen möchte, bestellt das Vorzugspaket mit fünf Inklusivfarbbeuteln (einer davon gratis) zu 27 Euro. Und für 41 Euro erhalten die Käufer außerdem noch das offizielle „Holi Color Open Air“-T-Shirt.

Ihre Headliner geben die Karlsruher Rheinhelden in den kommenden Wochen sukzessive via Facebook-Page bekannt. Wie der Veranstalter bei schlechtem Wetter verfährt, wird im FAQ sowie in den AGBs auf der Festival-Website ausführlich erläutert. Und allen Fußball-WM-Fans sei gesagt: Der 6.7. ist spielfrei!

Einen Vorgeschmack aufs Gelände neben der dm-Arena bietet in diesem Jahr wieder das „Grashüpfer Open Air“ am Do, 29.5. Auch hierfür sind Tickets im Vorverkauf erhältlich. -pat

So, 6.7., 12-22 Uhr, Messering 20, Rheinstetten – präsentiert von INKA
www.holi-holi.de
www.facebook.com/holicolorkarlsruhe
www.grashuepfer-festival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Indoor Meeting 2022

Stadtleben // Artikel vom 28.01.2022

Zum Auftakt der „World Indoor Tour Gold“ versammeln sich die Topstars der Leichtathletik-Szene in Karlsruhe, das damit auch 2022 Schauplatz eines der sieben Meetings höchsten Rangs ist.

Weiterlesen …


Abgesagt: Inventa & RendezVino 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.01.2022

Die aus der (inzwischen unabhängig von Hospitalisierungsinzidenz und Intensivbettenauslastung geltende) Alarmstufe II in Ba-Wü resultierende Planungsunsicherheit führt nach der „art Karlsruhe“ nun auch zur abermaligen Absage des anstehenden Messeduos „Inventa & RendezVino (18.-20.3.).

Weiterlesen …




Neueröffnung: Minestrone @ Substage

Stadtleben // Artikel vom 20.01.2022

Das Substage Café öffnet unter neuer Leitung und mit frischem Anstrich als Minestrone – Bar, Cucina, Musica.

Weiterlesen …


Menschenkette gegen Verschwörungsmythen & rechte Hetze

Stadtleben // Artikel vom 17.01.2022

Offener Brief der Linken an OB Mentrup: Antidemokratischen Gruppen, Verschwörungsmythen und Gewalt keine Plattform bieten – gemeinsam mit der Zivilgesellschaft ein Zeichen gegen die sogenannten „Montagsspaziergänge“ setzen!

Weiterlesen …




Abgesagt: Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2022

Stadtleben // Artikel vom 15.01.2022

Mit frischem Look und einem neuen Slogan starten die „Hochzeits- und Festtage“ ins Messejahr 2022.

Weiterlesen …




INKA Verlag sucht: Leitender Mitarbeiter Vertrieb (m/w/d) – 25-30 Std./Monat

Stadtleben // Artikel vom 10.01.2022

Sie sind Vertriebler (m/w/d) mit Leib und Seele, wetterfest, körperlich belastbar, zuverlässig, organisieren und arbeiten gerne sowohl selbständig als auch im Team, sind kunst- und kultursinnig und schätzen ein kommunikativ-kollegiales Miteinander?

Weiterlesen …




Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …