Weinland Kraichgau-Stromberg

Stadtleben // Artikel vom 17.06.2017

Weinland Kraichgau-Stromberg (Foto: Anzock Photography)

Idyllisch gelegen zwischen Rhein, Neckar und Enz vermengt der Kraichgau-Stromberg badische und württembergische Lebensart.

In den urigen saisonal geöffneten Besenwirtschaften, aber auch in erlesenen Sternerestaurants lernen seine Gäste die regional typischen Spezialitäten wie Maultaschen oder Schäufele kennen, während Weinliebhaber die exzellenten Tropfen zu schätzen wissen. An dem sich über 400 Kilometer erstreckenden Anbaugebiet Baden hat Kraichgau-Stromberg einen großen Anteil; die Weine – etwa die auf den vielfältigen Lehm-Löss-Böden des westlichen Hügellands wachsenden Weißburgunder – beweisen ihren je ganz eigenen Charakter.

Gerade im Frühsommer ist die Region eine einzige Weinfestmeile: Gefeiert wird u.a. in Kürnbach (Weindorf auf dem Marktplatz, 17.-18.6.; 42. Kulinarisches Straßenfest, 15.+16.7.) und im Nachbarort Sulzfeld (Weinfest auf dem Winzerhof Bregler, 1.-3.7.; Wein-Sommer im Weingut Reiner Pfefferle, 14.7.-16.7.), Malsch (Weinfest auf dem Dorfplatz, 24.-26.6.) oder Östringen (Traditionelles Weinfest, 5.+6.8.).

Das ebenso zum Kraichgau-Stromberg gehörende Württemberg belegt sogar Platz vier unter Deutschlands größten Weinbaugebieten! An exponierten Steillagen des Neckartals reifen Trollinger oder Lemberger, aber auch fruchtiger Riesling – und die schlotzt man über die kommenden Wochen z.B. in Oberderdingen (Vollmond-Weinprobe, 8.7.), Brackenheim (Sonntagsausschank, bis 21.10., außer 16.+23.7. sowie August), Vaihingen/Enz (Lembergerland unplugged, 24.+25.6.) oder Schwaigern (Kelterfest, 17.-19.6.; Kiliansfest im Zeichen des Weins, 15.-17.7.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Eunique & Loft 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Aus der Unikatmesse „Eunique“ ist seit nun vier Jahren mit der „Loft“ für junges Design ein Messeduo entstanden, das 2017 rund 15.000 Besucher in die Messehallen zog.

>   mehr lesen...




K3-Pop-up-Store goes Loft

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Eine Erfolgsgeschichte mit vorgegebenem Ende war der Pop-up-Store, den das Karlsruher Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro K3 als Pilotprojekt von November 2016 bis Januar 2017 in der Kaiserstr. 58 eingerichtet hat.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Mit Soloshows quer durch die Styles präsentierte die erste Karlsruher „Designweek“ vergangenes Jahr in sieben inhabergeführten Geschäften der City aktuelle Kreationen.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Zeitgenössische Kunst im inhabergeführten Einzelhandel präsentiert die zweite Karlsruher „Designweek“ vom 26.5. bis 9.6.

>   mehr lesen...




Kriegsküche & Fressfeinde

Stadtleben // Tagestipp vom 25.05.2018

Der Zweite Weltkrieg läuft grade in Farbe auf ARD alpha, und dank „Bares für Rares“ wissen wir auch über Grabenkunst Bescheid.

>   mehr lesen...




Timitar Naturkosmetik

Stadtleben // Tagestipp vom 20.05.2018

Wer auf der Suche nach erlesener und reinster Naturkosmetik mit fair gehandelten Rohstoffen in Bio-Qualität ist, greift zu Timitar.

>   mehr lesen...




25. Kultursommer Germersheim

Stadtleben // Tagestipp vom 19.05.2018

Mit zwölf Veranstaltungen von Kammermusik über Kunstausstellung bis Kino geht Germersheim in seinen Jubiläums-„Kultursommer“.

>   mehr lesen...




92. Gründergrillen

Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2018

Das Center for Interdisciplinary Entrepreneurship (CIE), die Anlaufstelle für Gründer am KIT-Campus Süd, wirft zum 92. Mal seinen Gründergrill an.

>   mehr lesen...