Westwind 2018

Stadtleben // Artikel vom 16.09.2018

Sandie Wollasch

Weil die ehrenamtlich tätige Initiative an ihre personelle Grenze gestoßen war, sollte die sechste Auflage des Vorzeige-Stadtteilfests eigentlich die letzte gewesen sein.

Jetzt dreht der „Westwind“ entgegen der letztjährigen Verlautbarung doch nicht komplett ab, findet aber ohne kulturelle Beteiligung der Partner im Viertel ausschließlich auf dem Gutenbergplatz statt, wo die Besucher ein Programm hiesiger Künstler, Kreativangebote und Kulinarik von Gastronomen aus der Weststadt wie dem Restaurant Sein erwartet.

Auf der Bühne stehen die Trommelgruppe des Lessing-Gymnasiums, Gernot Zieglers Mobile Home, das experimentell-avantgardistische Pop-Duo Tonika Oase und die vor dem Top-Act Funkturm für 18 Uhr angekündigten Westend-Girls alias Sandie Wollasch, Sarah Lipfert und Liv Solveig Wagner mit Eigenkompositionen, Jazz-Standards und Lieblingssongs.

Erstmals betritt auch das Sandkorn-Kabarett die „Westwind“-Bühne. Vor und nach ihrem Auftritt werden die Künstler von Jugendlichen mit und ohne Behinderung in der „Künstleroase“ umsorgt; das Inklusiv-Projekt können Besucher mit dem Kauf eines Ein-Euro-Loses supporten und dabei Kräuter- und Blumentöpfe gewinnen. Die Kleinen vergnügen sich derweil auf der „Westwind-Rallye“ und beim Figurenbasteln am Krautkopfbrunnen. -pat

So, 16.9., 12-22 Uhr, Gutenbergplatz, Karlsruhe
www.westwind-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.11.2018

Zur Winter-Saison präsentieren das Atelier de mode und Originelle Maßschuhe wie schon bei der gemeinsamen „Huit ans d’entreprise“-Feier vor sieben Monaten Unikate der aus Frankreich stammenden Designer Amélie Hentschel und Benjamin Bigot.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2018

Zwischen Trier und Idar-Oberstein liegt der Luftkurort Thalfang im Hunsrück, dessen Höhen eingebettet sind zwischen Mosel, Nahe, Saar und Rhein.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2018

Einen Elefantensprung vom Zoo-Zentrum entfernt liegt das Karlkutta.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.11.2018

In Baden spielt der Tourismus seit Jahren eine wichtige wirtschaftliche Rolle.





Stadtleben // Tagestipp vom 10.11.2018

Diese Messe weiß, was Hundefreunde, Katzenliebhaber und Aquaristikfans wünschen.



Stadtleben // Tagestipp vom 09.11.2018

Dass Karlsruhe und Umgebung auch in diesem Jahr mit einer hohen Dichte vielversprechender Kulturveranstaltungen begeistern kann, verrät ein Blick in unseren INKAalender.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.11.2018

Positives hört man in Sachen Jazzclub/Kinemathek.