Wiedereröffnung: Ubu

Stadtleben // Artikel vom 13.02.2017

Ubu

„Das Pendel ist erwachsen geworden!“, beschreibt Boris Beuttenmüller seinen gastronomischen Neustart mit einer der Karlsruher Kneipenlegenden: Charlie „K.P.M.“ Müllers 1968 in Anwesenheit von B.B. King eröffnetem Studentenclub Ubu.

Ein nicht verlängerter Pachtvertrag bedeutet Ende Dezember nach 16 Jahren das Aus für die „Elektronische Absinthbar“, deren Geschichte nun hinter der kultigsten Schiebetür der Stadt fortgeschrieben wird: Neben Absinth in einmalig großer Auswahl, frisch getuntem Gratiskicker und dem angerosteten DJ-Pult ist Pendel-Stammgängern auch das Bar-Team vertraut.

Hinzugekommen sind Boris’ Frau Anna-Maria, Kaffeespezialitäten, offener Tee, eine deutlich erweiterte Weinkarte mit feinstem Oberkircher, Cocktails, Wi-Fi und ein Sound, der die Bezeichnung Klang auch verdient: Am Wochenende legen DJs in dem mutmaßlich nach Alfred Jarrys Theaterstück „König Ubu“ benannten Raucherlokal auf, das die Architekten Hans-Georg Böhler und Gernot Kramer mit seinen vier markanten Erkern schon von außen unverwechselbar gemacht haben.

An den jetzt feuerwehrroten Wänden wie schon zu 70er-Galerie-Zeiten: Werke Karlsruher Künstler, aktuell Malerei, Fotografien, Collagen und abstrakte 3D-Kunst von Andreas Bordenache aka Baron von Thavon. In Planung für die Mädels: ein prickelnder Samstag­nachmittag bei vergünstigten Piccolos, Prosecco und Crodino. -pat

Karlstr. 6, Karlsruhe, Tel.: 0721/66 97 56 30, Mo-Do 12-1 Uhr, Fr+Sa 12-3 Uhr
www.ubu.bar
www.facebook.com/ububarcafe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 19.11.2017

Kunst ist für alle da!

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: MultiKulti

Stadtleben // Tagestipp vom 18.11.2017

Nach einem kurzen Kehraus samt Facelift hat das privilegiert zwischen Zirkel und Schloss gelegene MultiKulti wieder geöffnet.

>   mehr lesen...




Das Fliegende Einhorn 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Zum ersten Mal bietet das Restaurant Surumu an der renommierten Pferderennbahn in Iffezheim ein neues Erlebniskonzept, eine große Dinnnershow mit Sterneküche und internationalen Acts.

>   mehr lesen...




Warm, bequem und trendy durch den Winter

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Wärmende Winterkleidung muss nicht unbedingt an das berühmte Michelin-Männchen erinnern.

>   mehr lesen...


Mehr Abwechslung für das Weihnachtsgebäck

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei“...

>   mehr lesen...


Zweite Rheinbrücke, Topsy-„Skandal“, Kinemathek-Punktsieg & Die Hosen-Affäre im Wildpark

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

Um Lüpertz’ „Genesis“ ist es ruhig geworden, wobei der am 5.10.2017 in der FAZ erschienene ganzseitige Artikel des Journalisten Andreas Rossmann viel Staub aufwirbelte.

>   mehr lesen...




Juleson@Originelle Maßschuhe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.11.2017

Nach seiner Ausstellung von Bildern der im Malerdorf lebenden Musikerin Elvira Novello steht Benjamin Bigot schon die nächste Vernissage in die Atelierwerkstatt.

>   mehr lesen...




Kumuna 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 10.11.2017

Wenn die Nächte wieder länger werden, muss man sie gut füllen: zum Beispiel mit Kultur!

>   mehr lesen...