Wilkendorf’s Teehaus

Stadtleben // Artikel vom 01.03.2013

Für den Teekenner beginnt das Jahr im März.

Dann werden nach der Winterpause die ersten zarten Blatttriebe von den Teesträuchern geerntet – der an Wirkstoffen und Aroma reiche First Flush. Und mit seiner Ankunft wird es auch im Probierzimmer von Wilkendorf’s Teehaus betriebsam: Die eingeflogenen Muster müssen schnellstens aufgegossen und verkostet werden.

Oberstes Auswahlkriterium: die Qualität des Geschmacks. Nur so können Seniorchef Friedrich Wilkendorf und sein Sohn Maximilian der Kundschaft jenen sortentypischen Genusswert garantieren, für den das Familienunternehmen seit 1886 bekannt ist.

Bei der Gründung umfasste die Auswahl im Teehause Wilkendorf lediglich 16 Sorten; heute sind es rund 300. Neben den ausschließlich nach schonend-orthodoxer Methode produzierten Schwarz- und Grüntees aus Nordindien, China und Japan werden auch Aroma-, Früchte-, Rooibos- sowie ayurvedische Gewürztees in die traditionell kräftig-gelben Beutel abgepackt. Und bis die erste Ernte aus Darjeeling in Karlsruhe eintrifft, begleiten Kräutertees durch die Fastenzeit. -pat

Waldstr. 22, Karlsruhe, Tel.: 0721/25 62 6, Mo-Fr 9.30-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
www.wilkendorfs-teehaus.de
www.teekompetenz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...