Wirtschaft Meets Music

Stadtleben // Artikel vom 08.02.2012

Drei Förderpakete für aufstrebende Nachwuchs-Pop-Musiker haben die Karlsruher Wirtschaftsjunioren geschnürt.

Bands wie Solokünstler können ihrer Karriere mit Coachings, Bookings, Marketing- und Mediensupport sowie einer Musikproduktion nachhaltig auf die Sprünge helfen. Wer sich mit Band-Info und -Foto sowie drei mp3-Songs bis zum 15.4. per E-Mail an contest@wj-karlsruhe.de bewirbt, hat die Chance, als einer von fünf Auserwählten am 11.5. ab 19 Uhr in der Cantina Majolika ein 30-Minuten-Set spielen zu dürfen. Die Jurymitglieder – Souler Edo Zanki, Neue-Welle-Moderator Jan Zipperer und Stefan Koch, Vorsitzender der WJ Karlsruhe – entscheiden über die drei Treppchenplätze.

Als Hauptpreis winkt eine professionelle Single-Produktion samt Foto-Shooting, ein Print-Premium-Paket für Plakat- und Flyer-Druck sowie ein Jahr Support in Sachen Tourbus, Website, Booking und Mediensupport durch verschiedene Unternehmen aus dem WJ-Verbund. Als zweiten Preis gibt es neben dem 500-Euro-Musikhaus-Einkaufsgutschein ein Print-Basis-Paket und Hilfestellung bei der Pressearbeit; die Drittplatzierten können sich über Artist Coaching und Mediensupport freuen.

Teilnahmebedingung: Mindestens die Hälfte der Band (Altersdurchschnitt max. 25 Jahren) muss ihren ersten Wohnsitz im Landkreis Karlsruhe haben. Zugelassen sind selbst komponierte und getextete Songs sowie maximal eine sehr eigenständige Cover-Version, die allesamt verstärkt und unplugged gespielt werden können. Die Band darf noch keinen Vertrag mit namhaften Plattenfirmen oder Verlagen geschlossen haben. Für die Zuhörer ist neben dem Musikgenuss ein Grillbuffet im Ticketpreis inklusive. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...