Woche der Stille 2022

Stadtleben // Artikel vom 06.11.2022

Die „Woche der Stille“ bietet eine Woche mit zahlreichen Einzelterminen wie Slow-Walks, Meditationen, Yoga, Atemkursen, Vorträgen, Filmen und anderen kontemplativen bis spirituellen Veranstaltungen wie dem Gang durch den Oberwald eine Fülle an Alternativen, um vielleicht Stretch und Sorgen zwischen Corona und Krieg besser handeln zu können.

Zahlreiche Veranstaltungen sind dem Frieden gewidmet; so auch die Eröffnung der Woche der Stille am So, 6.11. um 18 Uhr: „Gemeinsam schweigen und hoffen für den Frieden“, Labyrinth vor St. Stephan, Erbprinzenstr. 14. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL