Wohnwerkstatt Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 12.03.2020

Fast 20 Prozent der Karlsruher sind älter als 65, wobei über 30 Prozent der 66- bis 70-Jährigen alleine leben.

Bei den Menschen über 80 steigen die Zahlen auf über 50 Prozent, Tendenz steigend. Derzeit gibt es aber noch kaum Angebote für gemeinschaftliches Wohnen im Alter oder auch generationenübergreifendes Wohnen; dabei werden neue Wohnformen und kreative, selbstbestimmte Quartiersprojekte immer stärker nachgefragt. Deshalb haben sich nun die Ev. Erwachsenenbildung KA und Baden, das Seniorenbüro und der Pflegestützpunkt der Stadt, die Vorsitzende des Vereins Sophia Elisabeth Schröter und Wohncoach Bernhard Baldas zur Wohnwerkstatt Karlsruhe zusammengeschlossen.

Mithilfe ihrer teilweise sogar kostenlosen Seminarreihen, Vorträge, Exkursionen, Workshops, Wohncafés, Kunstprojekte und Kreativseminare (die auf den Bedarf der Stadtteile zugeschnitten, aber auch im badischen Umkreis geplant sind) sollen Menschen ausdrücklich aller Altersgruppen an ihren persönlichen Lebens- und Wohnmodellen bauen können. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Boule-Schlosscup 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Der 1. BC Karlsruhe versammelt erstmals seit 2019 wieder die Boule-Spieler auf der westlichen Lindenallee vor dem Karlsruher Schloss.

Weiterlesen …




Karlsruher Frühjahrsmess’ 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Nach zweijähriger Pandemiepause kehrt die Frühjahrsmess’ auf den Messplatz zurück.

Weiterlesen …




300 Jahre Schloss Bruchsal: Jubiläumswoche

Stadtleben // Artikel vom 23.05.2022

Am 27.5.1722 legt Damian Hugo von Schönborn, Fürstbischof von Speyer, als Bauherr den Grundstein zu seiner neuen Bruchsaler Residenz.

Weiterlesen …


Die Oststadt feiert: 125 + 1 Jahr Bürgerverein

Stadtleben // Artikel vom 22.05.2022

Nach Corona-bedingter Absage 2021 steigt im und um das Zirkuszelt Maccaroni im Otto Dullenkopf-Park die Jubiläumsfeier zum „125 + 1.“ des Bürgervereins Oststadt.

Weiterlesen …


Hinterhofflohmarkt Oststadt

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

Unterschiedliche Hausgemeinschaften laden über das ganze Viertel verteilt dazu ein, ihre Hinterhöfe kennenzulernen, neue Bekanntschaften zu machen, zu feilschen und das eine oder andere aus zweiter Hand zu erwerben.

Weiterlesen …


Maibike 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

2022 kehrt die „Maibike“ in ihren namensgebenden Monat zurück und findet wieder an zwei Tagen statt.

Weiterlesen …




Schwein gehabt! 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

„Schwein gehabt!“ hatte der Alte Schlachthof lange nicht.

Weiterlesen …




Rosenwochen im Bergzaberner Land 2022

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2022

Ein Leben ohne Wein? In der Pfalz unvorstellbar!

Weiterlesen …




Sonntags-Tanztee

Stadtleben // Artikel vom 15.05.2022

Das Sahnehäubchen beim traditionellen „Sonntags-Tanztee“ ist das Casino Trio.

Weiterlesen …