Zwetschgenfest

Stadtleben // Artikel vom 02.09.2012

Sommersonne gespeichert hat die Frucht, für die Bühl berühmt ist.

Die kleine blaue Bühler Frühzwetschge hat die badische Stadt weithin bekannt gemacht und ist gewissermaßen die Hauptperson beim alljährlich am zweiten Septemberwochenende stattfindenden Zwetschgenfest. Hier erscheint sie in allen Variationen: als Kuchen, im Knödel, als Mus oder Likör, und natürlich auch ganz ohne großes Zeremoniell, einfach frisch vom Baum gepflückt.

Drumherum gibt’s zur 65. Auflage des Festes ein vielseitiges Bühnenprogramm im Weindorf und im Stadtgarten, und wer sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen will, der findet im Vergnügungspark Gelegenheit für langsame oder schwindelerregend schnelle Runden. Eröffnet wird das Zwetschgenfest am Fr, 7.9. um 18 Uhr, anschließend heißt’s „It’s Partytime“ mit den Celebrations im Weindorf, und parallel dazu schenken ab 20 Uhr im Kulturzelt „A Glezele Vayn“ Klezmerklänge und Balkantänze ein.

Am Samstagabend wird mit „Park & Ride“ gerockt, mit „Mo People“ gecovert und mit den Twotones die Selbstironie gepflegt, und der Sonntag beginnt klassisch mit einer Carmina-Burana-Matinee im Bürgerhaus und Jazz im Kulturzelt; um 14 Uhr startet der große Festumzug zu Ehren der Zwetschge, und abends sorgen unter anderem Rumbalea und Villa Acustica für die Musik. Und Montagabend kommen zwei mit dem Besenwagen: „Werner singt und Eichhorn muss begleiten“, bis das letzte Glas im Weindorf geschlürft ist... -bes

7.-10.9., Bühl

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...