STICHWORTE



Bühne & Klassik // Artikel vom 04.11.2014

Hörspiel im Jahr 2014 – das kann eine Live-Improvisation auf der Bühne sein, eine spielbare App oder eine Installation für Radio und Internet, wie die „ARD Hörspieltage“ in Karlsruhe fünf Tage lang unter Beweis stellen.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Das hört sich schwer nach Jubiläum an.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Mit dem weltweit ersten betanzbaren Bodenxylophon starten die „ARD Hörspieltage“ 2013.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Robert Wilson ist für vieles bekannt – für Bühnenbilder, Opern- und Theaterinszenierungen, Lichtinstallationen und Videokunst etwa.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Der amerikanische Theatermagier Robert Wilson inszeniert im Rahmen der „ARD Hörspieltage“ sein erstes Hörspiel mit prominenten Sprechern.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Wer schon mal über eine längere Zeit Deutschlandradio Kultur gehört hat, kennt die überraschenden Szenen, Dialoge und Collagen mitten im Programm.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Wenn alle zehn Wettbewerbs-Stücke gehört und diskutiert wurden, begibt sich die Jury in die stille Kammer und kommt mit der Entscheidung für den „Deutschen Hörspielpreis“ der ARD zurück.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Seit einigen Jahren zeigt sich, dass der Ausweitung der Künste hin zum Immateriellen wie Klang, Stimme oder Bewegung eine größere Bedeutung zukommt.



Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Jahrzehnte vor dem Radio-Tatort streifte bereits Paul Temple durch die Funkwellen, um Mörder und Verbrecher aufzuspüren.