STICHWORTE



KA300-Pavillon

Stadtleben // Artikel vom 16.06.2015

Das nach einem Entwurf des Architekten Jürgen Hermann Mayer im Schlossgarten temporär errichtete (und angesichts seiner Kosten von 1,2 Millionen Euro nicht unumstrittene) Holzstäbchenhaus bildet das Herzstück des Festivalsommers.

Weiterlesen …


Globale

Kunst & Design // Artikel vom 16.06.2015

Mit Kunst gegen die Baustellen-Ödnis!

Weiterlesen …


KA300-Programmtipps

Stadtleben // Artikel vom 15.06.2015

„Spiel mich!“ verwandelt bis Sa, 11.7. während der Ladenöffnungszeiten mit 20 zum freien Musizieren aufgestellten Klavieren die gesamte Innenstadt in eine Konzertbühne.

Weiterlesen …


KA300: Stadtteilprojekte & Ideenwettbewerb

Stadtleben // Artikel vom 15.06.2015

Während Leuchtturmevents wie die Eröffnungsveranstaltung oder auch der „Tag der offenen Tür im Bundesverfassungsgericht“ (Sa, 11.7., 10-18 Uhr) Besucher aus der ganzen Region in die Stadt locken sollen, ist „KA300“ auch als Fest der Karlsruher konzipiert.

Weiterlesen …


K3@KA300-Pavillon

Stadtleben // Artikel vom 12.06.2015

Die „KA300-Werkstadt“ im Pavillon ist der „Stadtgeburtstags“-Freiraum für alle Selbermacher sowie für den impulsgebenden Austausch.

Weiterlesen …


„Effekte“ & die HSKA

Wissen & Buch // Artikel vom 12.06.2015

Das Abschluss-Event des Wissenschaftsfestivals ist zugleich ein Campusfest der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.

Weiterlesen …


„Effekte“ & die DBHW

Wissen & Buch // Artikel vom 12.06.2015

Natürlich ist die DHBW Karlsruhe auch mit Infos zum dualen Studium im Allgemeinen und den angebotenen Masterstudiengängen im Speziellen vertreten.

Weiterlesen …