STICHWORTE





Bühne & Klassik // Artikel vom 24.11.2018

Eine außergewöhnliche Performance hat die Sebastian Weber Dance Company geschaffen.





Bühne & Klassik // Artikel vom 23.11.2018

Ein mitreißendes, musikalisch-rhythmisches Tanzfeuerwerk entfacht die mit Fußperkussion ausgestattete Flamenco-Tänzerin Bettina Castaño aus Sevilla, wenn sie bei „Flamenco & Magische Trommeln“ (Fr, 23.11., 20 Uhr) auf den international renommierten Meistertrommler Murat Coşkun trifft, dessen musikalisches Repertoire und Instrumentarium mehrere Kontinente abdeckt.





Bühne & Klassik // Artikel vom 21.11.2018

In diesem Stück der französischen Kompanie scheinen die fünf Tänzer Choreografen-Duos Sébastien Ramirez und Honji Wang tatsächlich zu schweben.





Bühne & Klassik // Artikel vom 19.11.2018

Eine Art Festivalquerschnitt durch modernen, klassischen wie experimentellen Tanz.





Bühne & Klassik // Artikel vom 18.11.2018

Mit „All You Can Dance – 2+2=4“ von Nina Kurzeja, einem Stück für zwei Tänzerinnen und acht Gliedmaßen, werden Kinder von vier bis zehn Jahren angesprochen, die Lust haben, selbst zeitgenössische Moves des modernen Tanzes auszuprobieren.





Bühne & Klassik // Artikel vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel in seiner Scenario Halle und den etablierten externen Spielstätten Tollhaus, Staatstheater und ZKM zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Artikel vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Artikel vom 28.11.2017

Als europäische Erstaufführung zeigt die in der Tanzszene hochgerühmte Balé Teatro Guaíra Kompanie aus Curitiba in Brasilien, die damit auch ihr Deutschland-Debüt im Staatstheater gibt, mit „Wachter – Winkler – Scafati“ Arbeiten dreier zeitgenössischer ChoreografInnen.





Kino & Film // Artikel vom 16.11.2017

Ergänzt wird das Bühnenprogramm des Festivals „Tanz Karlsruhe 17“ durch zwei Filmbeiträge im Studio 3 der Kinemathek.